AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

New York Auto Show 2008

Sportkiste von Toyota: Scion Hako

Als "sportlichen Kasten" bezeichnet Toyota seine nun auf der New York International Auto Show vorgestellte Coupé-Studie Scion Hako Concept.

mid/hh

Besser kann man den Viersitzer kaum beschreiben: Mit einer im rechten Winkel stehenden Windschutzscheibe, der hohen, geraden Schulterlinie und den kleinen Schießscharten-Seitenfenstern ist der Kleinwagen konsequent kastenförmig gestaltet.

Einen leichten Kontrast bilden lediglich die großen runden Retro-Kotflügel an Vorder- und Hinterrädern, die an US-Oldtimer der 50er-Jahre erinnern. Elemente der Studie sollen sich in kommenden Modellen von Scion, der nur in den USA und dem Nahen Osten erhältlichen jugendlichen Einstiegsmarke von Toyota, finden.

Ford Transit Connect als New Yorker Taxi Ford Transit Connect als New Yorker Taxi Kia KOUP Kia KOUP

New York Auto Show 2008

Weitere Artikel:

Österreichs familienfreundlichstes Kinderhotel

Ein Herz für Familienfreundlichkeit

Beim kinderhotel.info-Award für die besten Hotels mit Kinderbetreuung in Europa wurde das Familux Resort Dachsteinkönig vierter und damit das familienfreundlichste und beliebteste Kinderhotel Österreichs.

Alles begann mit Rädern mit Fuß- oder Handantrieb

Skoda-Geschichte startet vor 125 Jahren

Im Advent 1895 legen der Mechaniker Vaclav Laurin und der Buchhändler Vaclav Klement den Grundstein für das heutige Unternehmen Skoda Auto. Los geht die 125-jährige Historie mit Fahrrädern.

Interview mit Alban & Attila Scheiber

Top Mountain Motorcycle Museum Crosspoint niedergebrannt

Die traurigen Bilder des Großbrands beim Top Mountain Motorcycle Museum Crosspoint gingen vorige Woche um die Welt. Unser Partner Motor TV22 bat Alban & Attila Scheiber zum Interview vor Ort vor die Kamera. Traurige Bilder der Zerstörung, aber auch ein Schimmer Hoffnung: Der Neuaufbau ist geplant.

Keferböck/Minor Monte Tagebuch

Sonntag: Keferböck/Minor im Ziel

Johannes Keferböck und Ilka Minor pilotierten ihren Skoda Fabia Rally2 evo nicht mehr im vollen Renntempo über die letzten vier Prüfungen.