AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Sondermodell Hyundai i20 "Life"

Viel Life für wenig Geld

Der neue Hyundai i20 „Life“ für einen guten Start ins Jahr 2011. Mit umfangreicher Serienausstattung und einem fabelhaften Preis.

Der im europäischen Design-Center von Hyundai in Rüsselsheim (D) entwickelte 5-Türer punktet mit zeitgemäßem Design und bewahrt so seinen sympathischen Charakter.

Er liegt, begünstigt durch seinen langen Radstand von 2,52 Metern, mit seinem großen Raumangebot im Spitzenfeld seines Segments, bietet allen Passagieren ein gutes Raumgefühlund sorgt für hohen Fahrkomfort.

Darüber hinaus kommt der leichte, moderne 1,25 Liter Aluminiummotor mit einer Leistung von 57 kW (78 PS), einem kultivierten Lauf und einem Gesamtverbrauch von lediglich 5,1 Liter Benzin / 100 km, was 119 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht.

Die Grundausstattung des neuen i20 Life bietet zahlreiche Ausstattungsoptionen aus höheren Fahrzeugklassen wie ein Stereo Audiosystem inkl. RDS, CD, MP3 und AUX-Funktion, sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, eine 60:40 umklappbare Rücksitzbank/-lehne, eine elektrische Servolenkung, Klimaanlage mit manueller Temperaturregelung und vieles mehr.

Der i20 „Life“ hat auch ein sehr hohes Niveau an aktiver und passiver Sicherheit aufzuweisen. Serienmäßig sind aktive Features wie ABS, EBD, Bremsassistent und passive Elemente wie aktive Kopfstützen vorne und sechs Airbags.

Erhältlich ist der Hyundai i20 Life ab sofort, inklusive 5 Sterne Euro NCAP Crashtest-Bewertung und umfangreicher Serienausstattung um € 9.990,--*

Weitere Artikel:

ÖAMTC-Verkehrssicherheitsprogramm für Volksschüler

Acht neue Suzuki Swift für Aktion "Hallo Auto"

Speziell für Volksschüler der 3. und 4. Schulstufe ist das Programm "Hallo Auto" des ÖAMTC konzipziert. Für das Erlernen des spielerischen Umgangs mit dem Straßenverkehr stehen dem Mobilitätsclub nun acht neue Suzuki Swift Hybrid zur Verfügung.

XV und Impreza: Feinschliff für 2021

Faceliftmodelle von Subaru

Die beiden Allradmodelle aus Tokio wurden nicht nur optisch aufgefrischt. Auch das 4WD-Assistenzsystem X-Mode, bekannt aus dem Subaru Forester, ist jetzt mit an Bord.

Auch Arbeitstiere dürfen fesch sein

Schicke Felgen für Vans, Busse und Pickups

Egal ob Pick-up, Transporter, Van oder einfach nur Kombi. Sobald das Einsatzgebiet eines Autos hemdsärmeliger wird, greift ein Großteil der Autofahrer fast automatisch zu einer Stahlfelge; sicher ist sicher. Doch für all jene, denen das nicht reicht, haben wir gute Nachrichten!

Die Checkliste für Fahrer und Maschine

Sicherer Start in die Saison

Der Frühling startete sommerlich. Und Motorradfahrer lassen sich jetzt besonders gern den milden Wind um die Nase wehen. Doch vor allem Saison-Fahrer sollten dem Thema Sicherheit noch einmal Aufmerksamkeit schenken.