Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Zulassung für überarbeiteten Opel Zafira

Sauber gemacht

Opel erhielt nach einer Überarbeitung der Software zur Motorsteuerung die Zulassung für seine Zafira-Modelle mit Zweiliiter-Dieselmotor.

mid/rlo

Grünes Licht für den Opel Zafira: Das deutsche Kraftfahrtbundesamt (KBA) wird dem überarbeiteten Diesel-Modell der Rüsselsheimer die Zulassung erteilen. Das teilte das Bundesverkehrsministerium (BMVI) mit. Zweifel an der Software zur Motorsteuerung sind damit ausgeräumt.

"Das KBA wird für die genannten neuen Fahrzeugmodelle mit einem 2.0-Liter-Dieselmotor die Genehmigung erteilen", sagte BMVI-Sprecher Jan Garvert. Das KBA konnte zuvor mit seinen Prüfungen auf dem Rollenprüfstand, auf der Straße und anhand der offen gelegten Software bestätigen, dass die erfolgten Änderungen eine deutliche Verbesserung der NOx (Stickoxid) Emissionen erbringen.

Welche entscheidenden Veränderungen gibt es beim Zafira gegenüber der bisherigen Motorsteuer-Software? Es findet nun keine geschwindigkeitsabhängige Abschaltung der AdBlue Einspritzung mehr statt, im Vergleich zu bisher bei 145 km/h.

Die Abgasreinigung findet nunmehr bis zu einer Höhe von etwa 1.600 Höhenmeter, in reduzierter Ausprägung sogar bis zu rund 2.600 Höhenmeter statt. Zudem arbeitet die Abgasreinigung jetzt im Bereich zwischen -8° Grad Celsius dnd 50° Grad Celsius; die bisherigen Werte lagen bei 17° Grad Celsius und 33 Grad Celsius.

Dabei holten sich die Beamten für die Prüfung des Diesels sogar Hilfe bei einem Computer-Hacker, der die neue Software prüfte. Das neue System zur Abgasbehandlung wirke deutlich stärker, die Emissionen konnten spürbar gesenkt werden, heiße es in einem internen Prüfbericht.

Opel sah sich beim alten Zafira-Modell Vorwürfen ausgesetzt, ähnlich wie VW eine illegale Abschaltvorrichtung eingebaut zu haben. Die Rüsselsheimer haben den Vorwurf stets zurückgewiesen und die Reduzierung der Abgasreinigung in großen Temperaturbereichen und bei hohen Geschwindigkeiten mit dem Schutz wichtiger Bauteile im Fahrzeug begründet.

Opel: Erfüllt der Zafira Stickoxid-Grenzwerte? Opel: Erfüllt der Zafira Stickoxid-Grenzwerte? Opel weist Abgas-Schummelvorwürfe zurück Opel weist Abgas-Schummelvorwürfe zurück

Ähnliche Themen:

Zulassung für überarbeiteten Opel Zafira

Weitere Artikel

Der schönste Franzose seiner Zeit

Peugeot 406 Coupé im Rückblick

Mit seiner klaren Linienführung überzeugte der Peugeot 406 bereits seit 1995 die Freunde klassischer Limousinen. Ende 1996 stellte Peugeot sodann die sportliche Coupé-Version vor, die im Frühjahr 1997 in die Schauräume rollte.

Zwölf Rennen an zwei Wochenenden!

Volles Programm beim Saisonauftakt am Spielberg

Der Red Bull Ring ist mehr als bereit für den historischen Saisonstart der Formel 1 Weltmeisterschaft 2020. Hier die Übersicht zum vollen Programm.

Active Cruise Control; auch mit Kurvenfahrt

BMW bringt Abstandsassistenten fürs Motorrad

In modernen Autos ist der Abstandsautomat namens Active Cruise Control (ACC) längst ein vielgenutzter Helfer. Jetzt transferiert BMW dessen Technik auch auf zwei Räder.

Der neue Land Rover Defender ist offiziell da. Er ist erhältlich und bereit für so ziemlich jede Art von Abenteuer, das Sie sich vorstellen können. Aber was wäre ein Abenteuer ohne ein Zelt auf dem Dach?