Autowelt

Inhalt

Facelift: Mercedes S-Klasse Coupé und Cabrio Mercedes S-Klasse Coupe 2017

Neuer Luxus

Das neue S-Klasse Coupé aus dem Hause Mercedes kommt leicht überarbeitet auf den Markt, ebenso das Cabrio. Beide bieten bis zu 630 PS.

mid/som

Hier geht's zu den Bildern

Mit der Aktualisierung der S-Klasse-Derivate Coupé und Cabrio lassen Mercedes-Benz und AMG mehr als ein halbes Dutzend neuer Traumautos auf die Straße.

Von 270 kW/367 PS beim S 450 Coupé bis hin zu 463 kW/630 PS beim Topmodell, dem AMG S 65 Cabrio ist für jeden etwas dabei. Dass der Einstiegs-V6-Benzinmotor nur den geschlossenen Varianten zur Verfügung steht, ist angesichts des satten V8- und V12-Sounds der Modelle S 560, AMG S 63 und AMG S 65 noch zu verschmerzen.

Die neuen Zweitürer sind an ihren neuen Seitenschwellern, verchromten Doppelendrohrblenden und verchromten Frontsplittern sowie vergrößerten Lufteinlässen in der Front zu erkennen. Die AMG-Modelle offenbaren sich von außen vor allem durch ihren auffälligen Panamericana-Frontgrill.

Passend zum enormen Preis steht den Kunden ein neuer Concierge Service zur Verfügung, mit dessen Hilfe Reservierungen für kulturelle oder sportliche Events durchgeführt oder auch angefragte Ziele ins Navigationssystem direkt im Auto überspielt werden können.

Ebenfalls an Bord sind zahlreiche Fahrassistenten, die schon in der überarbeiteten S-Klasse zum Einsatz kommen und weitere große Schritte in Richtung autonomes Fahren bedeuten.

Auffällig im Innenraum sind die beiden zu einem großen Bildschirm verschmolzenen 12,3 Zoll-hochauflösenden Bildschirme. Für einen zehnminütigen Wohlfühlmoment sorgt zudem die neue Energizing-Komfortsteuerung.

Zusammen mit den berührungssensitiven Schaltflächen am Lenkrad und der verbesserten Sprachsteuerung wird das Fahren der Luxusmodelle aus dem Hause Mercedes-Benz nochmals sicherer und komfortabler.

Drucken

Ähnliche Themen:

23.07.2017
Hart und zart

BMW hat 2er-Coupé und -Cabrio dezent, aber erkennbar überarbeitet. LED-Leuchten mit neuer Signatur, Technik- und Elektronik-Updates.

23.06.2017
Wusch - und weg!

Mit dem RS 5 liefert Audi das neue Topmodell der A5-Baureihe. Die Leistung bleibt bei 450 PS, aber das Drehmoment wurde auf 600 Nm gesteigert.

27.05.2016
Sonnentanz

Der Beetle und das Beetle Cabrio starten aufgefrischt in den Sommer: Mit leichten Design-Eingriffen und neuen Individualisierungsmöglichkeiten.

Ausbleibende Revolution NSU Ro 80: vor 50 Jahren auf der IAA

Der NS Ro 80 war 1967 als geräumige Limousine konzipiert worden. Die Besonderheit aber war der von Felix Wankel erfundene Kreiskolbenmotor.

Formel 1: News 2018: FIA greift bei Frühstarts durch

Der FIA-Weltrat hat neue Bestimmungen beschlossen, die bei Frühstarts in der Formel 1 greifen, selbst wenn das automatische Erkennungssystem nicht auslöst.

RX-WM: Buxtehude Solberg will trotz OP starten

Petter Solberg will trotz Operation am Montag am kommenden Wochenende beim Rallycross-WM-Lauf in Buxtehude an den Start gehen...

ORM: Škoda Rallye Liezen Zellhofer in Liezen mit neuem Beifahrer

Vordergründig ist dabei, mit dem S1600-Suzuki möglichst fehlerfrei zu fahren, denn Liezen liegt dem Rookie, wie er 2015/16 zeigte.