Autowelt

Inhalt

Neu: Seat Leon ST Cupra 300 Carbon Edition

Scharfes Teil

Rundherum angeschärft rollt das neue, auf 300 Exemplare limitierte, Seat-Sondermodell Leon ST Cupra 300 Carbon Edition zu den Händlern.

mid/rhu

Es ist ausschließlich in Weiß, Grau und Schwarz und in Österreich für 52.990 Euro (Deutschland: 48.900 Euro) zu haben: Seat hat jetzt mit dem Leon ST Cupra 300 Carbon Edition ein ziemlich scharfes und auf 25 Exemplare limitiertes Sondermodell (Deutschland: 300 Exemplare) auf die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen gestellt.

Basis ist der allradangetriebene Leon ST Cupra 300 4Drive. Er wird durch Kohlefaser-Anbauteile etwa am Frontspoiler, an den Seitenschwellern und am Heckdiffusor und durch die zweifach doppelflutige Abgasanlage optisch modifiziert. Angetrieben wird der Sonder-Seat vom 221 kW/300 PS starken 2.0-Liter-TSI, der ihn in nur 4,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt.

Eine Brembo-Bremsanlage mit gelochten, innenbelüfteten Bremsscheiben sorgt für die adäquate Verzögerung, geschaltet wird per 6-Gang-DSG. Die Serienausstattung ist schlicht komplett, samt diverser Assistenten und hochauflösendem Digital-Cockpit.

Drucken

Ähnliche Themen:

03.11.2018
Keiner für die Masse

Bisher hießen nur die sportlichen Seat-Modelle Cupra. Jetzt ist Cupra eine eigenständige Marke, der 300 PS starke Ateca das Start-Modell. Erster Test.

26.02.2018
Cup Racing

Schickes Kompakt-SUV mit Allradantrieb und 300 PS: Der Cupra Ateca wird als erstes Modell der neuen Tochtermarke von Seat in Genf präsentiert.

03.10.2014
Kombi-Knaller

Kaum ist der Seat Leon ST - die Kombi-Version Sport Tourer - so richtig verfügbar, wird er auch schon durch eine Cupra-Version veredelt.

Formel 1: News Brexit bereitet Formel-1-Teams Sorgen

Drei Teams und der britische Verband gehen gegen einen Brexit ohne Abkommen auf die Barrikaden – sie fürchten Wettbewerbsnachteile.

Race of Champions 2019 Sensationssieg durch Benito Guerra

Rallyefahrer Benito Guerra setzt sich im Finale des Race of Champions in Mexiko gegen Loïc Duval durch und feiert einen Heimsieg.

Komfortzone Peugeot Belville 125 Allure - im Test

Mit dem Belville 125 Allure hat Peugeot einen komfortablen Großrad-Roller im Angebot, der viel Stauraum bei kompakter Größe bietet. Im Test.

WRC: Rallye Monte-Carlo M-Sport will an Ogier-Erfolge anknüpfen

Bei M-Sport ist man davon überzeugt, dass man auch nach dem Weggang von Sébastien Ogier in der Rallye-WM 2019 Erfolge feiern kann.