Autowelt

Inhalt

Auto China: neuer SUV Skoda Kamiq

Günstige Alternative

Der Skoda Kamiq wird auf der Auto China für China präsentiert. Er ist nicht kleiner als der Karoq, aber technisch einfacher und daher preisgünstiger.

mid/rhu

Skoda intensiviert seine Modell- und speziell seine SUV-Offensive in China. Mit dem Kamiq wird auf der Auto China in Peking (27. April bis 4. Mai) nach Karoq und Kodiaq das dritte SUV der Marke präsentiert. Der Kamiq, der schon wenige Monate nach seiner Premiere ausgeliefert werden soll, ist noch unterhalb des kompakten Karoq positioniert und wurde exklusiv für den chinesischen Markt gestaltet und entwickelt.

Der Kamiq ist mit 4,39 Metern nicht kleiner als der Karoq, aber wesentlich preisgünstiger. Er basiert nicht auf dem modularen Querbaukasten (sondern auf der alten PQ34-Plattform des VW Golf IV), verzichtet auf viele Elektronik und Allradantrieb und findet mit einem 110 PS starken Benziner ohne Turbo-Aufladung das Auslangen.

Skoda kündigte an, in Kürze noch weitere SUV für den chinesischen Markt zu entwickeln, die speziell auf die Anforderungen und Wünsche der chinesischen Kunden zugeschnitten seien.

Drucken
Mercedes A-Klasse Limousine Mercedes A-Klasse Limousine BMW iX3 BMW iX3

Ähnliche Themen:

19.10.2018
Gelände wagen

Der Skoda Kodiaq Scout ist nicht nur optisch, sondern auch tatsächlich ein Typ für Ausflüge abseits geteerter Wege. Wir testen ihn mit 190-PS-TDI.

31.08.2018
Neuer Chic

Frischere Optik und neue Motoren für den Fiat 500X, den es in den Varianten Urban, City Cross und Cross gibt: Ab Mitte September rollt das Facelift an.

27.04.2018
SUV-Stromer

Das auf der Auto China von BMW gezeigte Concept iX3 wird, wenn es Anfang 2020 auf den Markt kommt, das erste Elektro-SUV der Bayern sein.

Auto China: neuer SUV Skoda Kamiq

Formel 1: Interview Leclerc erhofft sich 2019 zwei Siege

Die Ferrari-Neuverpflichtung glaubt an Teamharmonie und will zwei Mal gewinnen: sein Heimspiel in Monaco und das des Teams in Monza.

Zwei mit Charakter Triumph Scrambler 1200 XC und 1200 XE

Retro-Vorreiter Triumph präsentiert zwei neue Modelle mit modernen Features und klassischem Äußeren - die Scrambler 1200 XC und XE.

Starker Auftritt Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 4WD - im Test

Der Eclipse Cross setzt bei Mitsubishi optisch neue Akzente und zielt genau in die beliebte Klasse der kompakten SUV. Wir testen die Topversion.

Rallye-WM: News Hyundai bestätigt Verpflichtung Loebs

Nach fast 20 Jahren verlässt Sébastien Loeb den PSA-Konzern und wird in der Rallye-WM 2019 sechs Mal für Hyundai an den Start gehen.