Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Opel Insignia: Facelift für 2020

Voller Durchblick

Opel modernisiert den Insignia. Auf der Messe in Brüssel feiert das Flaggschiff des Autobauers Weltpremiere und Bestellstart zugleich.

mid/arei

Opel hat dem Insignia ein neues Design mit auf den Weg gegeben. Dazu tragen die Scheinwerfer mit LED-Technik bei. Das neue adaptive IntelliLux LED Pixel Licht verfügt über 84 LED-Elemente - pro Scheinwerfer. Für Insignia-Fahrer bedeutet das: Die Scheinwerfer reagieren noch schneller und präziser als bisher, so dass die Sicht weiter verbessert wird.

Beim Insignia kommen zahlreiche hochmoderne Technologien zum Einsatz: So warnt bei der Limousine Grand Sport und dem Kombi Sports Tourer die Rückfahrkamera, kombiniert mit dem radarbasierten Rückfahrassistenten, beim Rückwärtsausparken vor querendem Verkehr. Reagiert man nicht, bremst das Auto selbstständig. Viele weitere Assistenzsysteme ergänzen das Portfolio.

Außerdem ist man dank eines Top-Infotainment-Angebots inklusive großem Touchscreen und Fahrer-Infodisplay bestens vernetzt. Diverse Online-Dienste sind auf Wunsch ebenso an Bord wie der Wireless Charger in der Mittelkonsole - für kabelloses Aufladen von kompatiblen Smartphones.

Darüber hinaus ist der neue Insignia effizienter als zuvor, wie Opel erklärt. Dazu sollen die Leichtbauweise und die komplett neue Antriebspalette besonders wirtschaftlicher Benzin- und Dieselmotoren beitragen.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Goodwood wird im Oktober dieses Jahres eine neue dreitägige Veranstaltung - die Speedweek - durchführen, die Elemente des Festival of Speed und des Revival, die beide wegen Corona abgesagt wurden, zusammenführen soll.

Rückgang dank Corona und des Wetters

Heuer "nur" 30 Motorrad-Tote

Von 1. Jänner bis 15. Juli 2020 sind in Österreich 30 Motorradfahrer tödlich verunglückt, deutlich weniger als im Vergleichszeitraum der Vorjahre.

Der neue Land Rover Defender ist offiziell da. Er ist erhältlich und bereit für so ziemlich jede Art von Abenteuer, das Sie sich vorstellen können. Aber was wäre ein Abenteuer ohne ein Zelt auf dem Dach?

motorline.cc erhielt einen Text der AMF-Rallyekommission über die Pläne in Bezug auf Rettung der ORM 2020 und die Erstellung eines Covid19-Konzepts für Rallye-Veranstalter.