Autowelt

Inhalt

Elektro-Einzelstück: Renault 4 e-Plein Air

Hitzefrei

Renault lässt die Cabrio-Version R4 Plein Air von Ende der 1960er-Jahre als Showcar e-Plain Air wieder aufleben - mit Elektroantrieb.

mid/wal

Der Renault R4 ist ein kleines Kultauto aus den 1960er und 1970er Jahren. Renault lässt dessen luftige Cabrio-Version R4 Plein Air als Showcar wieder aufleben - mit Elektroantrieb. Zum zehnten Geburtstag des R4-Fan-Festivals "4L International" präsentierte der französische Automobilhersteller jetzt also eine elektrische Neuauflage des von 1968 bis 1971 gebauten Open-Air-Modells.

Statt des 845-Kubikzentimeter-Benziners des Originals übernimmt der Elektromotor des Renault Twizy den Antrieb des e-Plein Air. Die Batterie wurde dort platziert, wo sich beim ursprünglichen Modell die Rückbank befand.

Der Renault 4 e-Plein Air ist ein Gemeinschaftsprojekt von Renault Classic, Renault Design und der Firma Melun Retro, einem Spezialisten für Teile klassischer Renault-Fahrzeuge. Wichtigster optischer Unterschied zum 1960er-Jahre Plein Air: Statt des Kühlergrills ziert eine Kunststoffblende mit den Konturen der historischen Frontmaske das Gesicht des schneeweißen Einzelstücks.

Drucken

Ähnliche Themen:

10.06.2019
Geplatzte Elefanten-Hochzeit

Das gegenseitige Liebeswerben hat Fiat Chrysler (FCA) und Renault nun doch nicht vor den Traualtar geführt. Vermutlicher Grund: ein Nissan-Veto

28.05.2019
Fusions-Hammer

Fiat Chrysler (FCA) präsentierte Renault Pläne zu einer Fusion. Ob Renault-Partner Nissan dabei mitzieht, ist allerdings noch nicht ganz klar.

19.02.2019
In aller Kürze

Auto mit Doppelwinkel für zwei Insassen: Citroen präsentiert in Genf einen neu konzipierten Mini-Stromer als "Moped-Auto" der besonderen Art.

Grand Prix von Japan Racing Point protestiert gegen Renault

Renault droht nach dem Japan-GP Ärger, weil Racing Point ein illegales System am R.S.19 erkannt haben will - Ein entsprechender Protest wurde zugelassen.

Histo-Cup: Spielberg II TCM-Finale: "We are the Champions!"

Großes Finale der Touring Car Masters auf dem Red Bull Ring: Ernst Kirchmayr ist der neue TCM-Champion - in der Endurance-Gesamtwertung siegt Josef Meyer.

Juke-Box Neuer Nissan Juke - im ersten Test

Knapp zehn Jahre nach dem Start des ersten Nissan Juke geht die zweite Generation an den Start. Ein bunter Vogel ist er geblieben. Ester Test.

ARC: Herbstrallye Hinterreiters Blick geht nach vorne

Für Manfred Hinterreiter und seinen Beifahrer Christian Tinschert ist die Vorfreude auf die Herbstrallye Dobersberg schon sehr groß.