Autowelt

Inhalt

Modellpflege für den Skoda Superb Skoda Superb Modellpflege 2019

Flaggschiff-Pflege

Der Skoda Superb wird modernisiert: Skoda hat nun mit einer Designskizze erste Details zur neuen Version seines Flagschiffs verraten.

mid/arei

Der Skoda Superb wird modernisiert: Skoda hat mit einer Designskizze erste Details zur neuen Version seines Flaggschiffs verraten. Zu erkennen sind scharf gezeichnete Frontscheinwerfer, Nebelscheinwerfer mit einer markanten Leiste sowie der typische Skoda-Grill. Das Heck bekommt einen Skoda-Schriftzug verpasst.

Lange müssen Superb-Fans nicht mehr warten: Die Weltpremiere der überarbeiteten Modellfamilie findet im Mai im Rahmen der Eishockey-WM 2019 in der slowakischen Hauptstadt Bratislava statt.

Die Historie des Superb reicht weit zurück. Bereits 1934 wurde im Werk Mlada Boleslav der Ur-Superb produziert. Der neuzeitliche Superb ist inzwischen in dritter Generation auf dem Markt, im April 2017 knackte er die Marke von einer Million produzierten Einheiten.

Drucken

Ähnliche Themen:

02.04.2019
Simply individuell

Als besonderes Individualisierungs-Goodie ist der Skoda-Schriftzug am Heck des neuen Scala optional durch einen Wunschnamen ersetzbar.

19.03.2019
Pfiffig nachfüllen

Der Verschlussdeckel des Wischwasserbehälters verwandelt sich beim neuen Kompaktmodell Skoda Scala nach dem Öffnen in einen Einfülltrichter.

28.01.2019
Aufgefrischt

Der Fiat Tipo kommt 2019 in den neuen Ausstattungen Street, Mirror, Lounge und S-Design. Gleichzeitig erhält er eine erweiterte Konnektivität.

Käfer-Kunde Fotoausstellung: VW Käfer in Brasilien

Wolfsburg ist der Geburtsort des VW Käfers, Brasilien seine zweite Heimat. Der Fotograf Micha Ende dokumentiert das in einer Foto-Ausstellung.

Formel 1: Interview "Kann im Grunde zufrieden sein"

Obwohl er sich natürlich bessere Ergebnisse gewünscht hätte, ist Robert Kubica mit seiner eigenen Leistung im Reinen.

DTM: Zolder Audi-Pilot Rast schlägt mit Sieg zurück

Sonntag ist auch bei der DTM in Zolder Rene Rasts Tag: Das Audi-Ass setzte sich nach seinem Defekt am Samstag gegen Philipp Eng durch.

Grünes Licht Bestellbar: Harley-Davidson LiveWire

Harley-Davidson läutet die Reservierungsphase für sein E-Bike LiveWire ein. Das 74-PS-Gerät mit dem fetten Drehmoment ist ab sofort bestellbar.