AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Nackedeis für den guten Zweck
BackRoadClub

BackRoadClub auf Rekordjagd

Der BackRoadClub ist ein Veranstalter von Abenteuer Events der etwas anderen Art. Etwa dem Pothole Rodeo, bei dem in maximal 500 Euro teuren Autos durch den Balkan gefahren werden muss. Allerdings sind die Teilnehmer dieser Ausflüge nicht nur eingeladen Spaß zu haben, sondern auch Geld für den guten Zweck zu sammeln. 87.000 Euro sind bereits zusammen gekommen. Jetzt soll mit nackter Haut aber noch draufgelegt werden.

Bei den Events hatten die Teilnehmer Aufgaben zu bewältigen, eine davon war es, sich mit allen zu bekleiden, außer Textilien. Mit der Einwilligung der Piloten entstand daraus der "heiße" Kalender "Naked charity Kalender 2023", der noch bis 10. Dezember erhältlich ist und dessen Reinerlös an das Projekt “Kind sein dürfen” geht.

Und wer sich darüber hinaus auch gerne noch an den Ausritten selbst beteiligen würde: Die Anmeldung für die Events 2023 startet am 1.1.2023 um Punkt 20:23. Der Veranstalter weist allerdings darauf hin, dass Interessierten sich ran halten sollten. Die Startplätze sind begrenzt und meist schnell vergriffen.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Von 3. bis 5. Februar 2023 mit 33 Marken

Alle Infos zur 23. Automesse Ried

Nach Covid-bedingter Zwangspause meldet sich die Automesse Ried im Jahr 2023 für die passenderweise 23. Ausgabe wieder zurück. Und die erste Automesse des Jahres kann mit vielen Premieren und Neuheiten glänzen.

ASX als wichtiges Standbein macht den Anfang

Mitsubishi startet aufregendes 2023

Für Mitsubishi beginnt ein Jahr des Ausbaus. Den Kick-off übernimmt der neue ASX mit seiner spannenden Antriebsvielfalt – erstmals auch als Plug-in-Hybrid –, im Herbst folgt der neue Colt.

Neues Infotainment, verbesserter PHEV-Antrieb

Range Rover Velar aufgefrischt

Der Range Rover Velar, eines der wohl stilvollsten SUVs auf dem Markt, erhält für das Modelljahr 2024 dezente Verbesserungen. Dabei ließen die Designer von Land Rover das Styling weitgehend unangetastet, verpasstem dem Luxus-Kraxler allerdings technisch so manch neuen Kniff.

Ein gelungenes Comeback

23. Automesse Ried: Nachbericht

Die 23. Automesse in Ried von 3.-5. Februar konnte die Erwartungen des Veranstalters voll erfüllen. Nach mehr als 1.000 Tagen Pause war der Besucherzustrom am Freitag zwar aufgrund der Schneefälle noch etwas verhalten, am Samstag und Sonntag hingegen zweigt sich die Messe gut besucht und konnte sehr viele Interessierte in den Hallen verzeichnen.

Nicht zu vergessen spezielle Events für angehende Berufskraftfahrer

Noch nie so viele Teilnehmer bei Fahrtrainings wie 2022

2022 trainierten und perfektionierten österreichweit über 114.800 Personen bei der ÖAMTC Fahrtechnik ihr Können. Das ist ein satter Zuwachs von 13 Prozent, zudem gab es auch steigende Zahlen bei Führerschein- und Motorrad-Trainings.

Mehr Auswahl und Automatik-Rückkehr

Mazda MX-5 für 2023 aufgewertet

Mazda hat für das Modelljahr 2023 an der einen oder anderen Stellschraube des MX-5 gedreht. Es wartet mehr Ausstattung, ein neues Top-Modell und zwei Sondereditionen. Außerdem feiert die Automatik im RF ihr Comeback.