AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Bestellstart für den VW Caddy Family
VW

Limitiertes Sondermodell für Familien

Egal ob als Arbeitstier oder Familienbomber: der Caddy ist nicht umsonst einer der Dauerrenner seiner Segments. Nun legt VW von der aktuellen Generation ein limitiertes Sondermodell auf, dass sich ganz speziell an die Anforderungen von Familien richtet. Die ersten Autos werden noch 2022 ausgeliefert.

Viel Platz für Mensch und Gepäck, praktische Schiebetüren und strapazierfähige Materialien; all das macht den Caddy schon von Haus aus zu einem durchaus vielversprechenden Familienmobil. Die limitierte Sonderlinie soll diesem Anspruch allerdings noch besser gerecht werden. Auf Basis der Ausstattungslinie Caddy wurde sie um zusätzliche Ausstattungs-highlights wie z.B. eine Dachreling, abgedunkelte Fenster ab der B-Säule, ein Multifunktions-Lederlenkrad, eine verstellbare Mittelarmlehne vorne, eine Kindersitzverankerung am Beifahrersitz (neben denen auf den Rücksitzen), das Radiosystem „Composition“ mit großem Farb-Touchdisplay, 6 Lautsprecher, 2 USB-C-Schnittstellen und App Connect ergänzt. Auf Wunsch ist der Caddy Family außerdem mit bis zu 7 Sitzen erhältlich.

Serienmäßig sind überdies 5 Jahre Garantie bis 100.000 km) und die Tatsache, dass bei betrieblicher Nutzung natürlich auch der Vorsteuerabzug möglich ist, sollte der "Family" von einer Unternehmer-Familie adoptiert werden.

In Sachen Antriebe warten ein Benzin- (1.5 TSI mit 84 kW / 114 PS) und zwei Diesel-Motoren (2.0 TDI mit 55 kW / 75 PS oder 75 kW / 102 PS). Der Startpreis liegt bei 27.400,– bei Finanzierung über die Porsche Bank. Hier das dazupassende Kleingedruckte:
"Der Preis ist ein unverbindlich, nicht kartellierter. Richtpreis inkl. MwSt. und NoVA und beinhaltet den Family-Bonus sowie Porsche Bank Bonus für Privatkunden. Family-Bonus: Bei Kauf eines Caddy der fünften Generation € 1.000,? Family-Bonus. Gültig für Privatkunden bei Kauf und Zulassung bis 30.6.2023. Porsche Bank Bonus für Privatkunden: € 1.000,? Bonus bei Porsche Bank Finanzierung, Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % v. Kaufpreis. Gültig bis 30.6.2023 (Kaufvertrags-/Antragsdatum). Nur für Privatkunden.
Alle Boni sind unverbindlich empfohlene, nicht kartellierte. Preisnachlässe inkl. MwSt. und NoVA und werden vom unverbindlich. empfohlenen, nicht kartellierten. Listenpreis abgezogen. Nur bei teilnehmenden VW Betrieben. Nur mit ausgewählten Aktionen kombinierbar. Nur solange der Vorrat reicht."

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Festivals: Anreise und Co

Musik macht mobil

Auch wenn die Vorfreude groß ist und die Kumpels im Auto schon abgehen: Vorausschauende Fahrweise und besonders viel Rücksicht bringt alle am besten zum Festival der Wahl. Eine Anreise mit der Bahn ist ebenso eine Überlegung wert, ist einfach stressfreier.

Wer einen neuen Golf braucht, sollte jetzt schnell sein. VW bietet den Rabbit samt All-inklusive Package für fünf Jahre ab € 399,– monatlich an – ganz ohne Anzahlung. Viel Zeit lassen sollte man sich aber nicht.

Mit dem Duster hat Dacia seit 2010 einen absoluten SUV-Preisknaller auf dem Markt, Achim Mörtl hat sich nun die neueste Version angesehen und erste Eindrücke und Testkilometer gesammelt.

Vor allem der Benziner könnte preislich interessant werden

Omoda: Crossover-SUV Omoda 5 kommt nach Österreich

Für den Start auf dem österreichischen Markt bringtg Omoda ihr SUV-Modell 5. Den Anfang macht im ersten Halbjahr 2024 die Benziner-Variante, Hybrid und BEV folgen kurz darauf. Besonders erstaunlich: die Preise, die bei 26.000 Euro starten sollen.

Diesel um 1,169 Euro? Ein Fehler!

Billigdiesel führt zu Ansturm auf Tankstelle

Am 29. Jänner fuhren zahlreiche Diesellenker nach Horn zum Spritsparen. Eine Tankstelle hatte einen fehlerhaften Preis ausgewiesen – erst am 30. Jänner in der Früh wurde der Lapsus bemerkt. Glück gehabt: Zurückzahlen müssen die Glücklichen die Differenz nicht.