Classic

Inhalt

Dorotheum: große Scooter-Auktion

Scootermania

Lohner, Kauba, KTM, Puch, Heinkel, Maico, Malaguti: Große Dorotheum-Motorroller-Auktion "Scootermainia reloaded" am 5. April 2019.

Sissy, Conny, Bambi, Tessy, Ponny, Mecky - damit sind bei der Dorotheum-Auktion „Scootermania Reloaded“ am 5. April 2019 (im Dorotheum Fahrzeug & Technik Zentrum Wien, Dr.-Robert-Firneisstraße 6-8, 2331 Vösendorf) weder Vertreterinnen der österreichischen Hocharistokratie noch Gespielinnen betagter Baulöwen gemeint, sondern Motorroller. Jene Gefährte, die in den Nachkriegsjahren, als ein Auto vielfach noch ein Traum blieb, die Massen mobilisierten und später der Jugend das Tor zur Freiheit aufstießen.

Ließ die erste restlos ausverkaufte Auflage der Scootermania im April 2018 noch vor allem italophile Herzen höher schlagen, so steht die Scootermania reloaded ganz im Zeichen der österreichischen Roller- und Mopedgeschichte. Lohner, Kauba, HMW, KTM und natürlich Puch sind entsprechend stark vertreten. Zu den Highlights unter den etwa 130 Zweirädern zählen sicherlich der Puch Laro 125 (Bild oben), seines Zeichens Briefträger a. D., der allererste Lohner L 150 (Bild unten), der HMW Bambi Roller, die beiden KTM Mirabell oder eben die genannten Kauba Modelle, deren Überlebenszahl sich wohl an beiden Händen bestimmen lässt.

Doch auch ein Blick über die Grenzen wird gewährt, Pendants aus der Deutschland, Italien oder der ehemaligen Tschechoslowakei stehen ihren heimischen Gefährten um nichts nach. Maico Maicoletta, Heinkel Tourist, Cezeta oder ein Malaguti Prototyp sind mindestens ebenso spannend wie skurril. Die beeindruckende Roller-Riege in allen erdenklichen Zustandsklassen, die aus einer einzigen Sammlung stammt, wird ergänzt von zahlreichen Ersatzteilen, aber auch von etlichen Reklameschildern, der zweiten Leidenschaft des Sammlers.

Drucken

Ähnliche Themen:

05.10.2017
Unterm Hammer

Das Dorotheum versteigert am 21. Oktober wertvolle Klassiker wie eine Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato im Rahmen der Classic Expo Salzburg.

20.10.2014
Salzburger Festspiele

Die Dorotheum-Auktion im Rahmen der Oldtimer-Messe Classic Expo Salzburg brachte Spitzenpreise: etwa 330.000 Euro für einen Ferrari Dino 246 GT.

30.05.2014
Traumwagen mit Geschichte

Das Dorotheum versteigert am 14. Juni im Rahmen der Auktion „Klassische Fahrzeuge und Automobilia“ zwei- und vierrädrige Perlen.

So schön kann klein sein New York Auto Show: Genesis Mint

Hyundai-Nobeltochter Genesis zeigt auf der New York Auto Show den elektrisch angetriebenen City-Zweisitzer Mint - kompakt und ziemlich chic.

Formel 1: Interview Renault: Prost gelobt massive Besserung

Fünf Jahre nach Einführung der Turbohybride verspricht Alain Prost, dass Renault zu den Aggregaten der Konkurrenz aufschließen wird.

Alien-Alarm Can-Am Ryker - Trike im ersten Test

Der neue Can-Am Ryker wirkt mit seinen drei Rädern wie ein Alien auf der Straße, erweist sich aber schnell als einer von der spaßigen Sorte.

ARC: Vipavska dolina 22 heimische ARC-Starter in Slowenien

Der zweite Lauf der ARC 2019 findet in Slowenien statt. Die anspruchsvollen SP ziehen sich über eine Gesamtlänge von 95 Kilometer.