Classic

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Planai-Classic 2019

Vater und Sohn Deopito holen Gesamtsieg

Vater und Sohn Deopito holten den Gesamtsieg bei der Planai-Classic, die aufgrund der Schneemassen so schwierig war wie schon lange nicht.

Fotos: Ennstal-Classic/Martin Huber

Vater Alexander und Sohn Florian Deopito gewannen auf ihrem Mercedes 350 SLC (Bj. 1972; Bild oben) die schwierigste Planai-Classic der letzten Jahre. Mit einem 3. Platz in der Planai Bergprüfung sicherten sie Ihren Sieg, der nach zwei Fahrtagen praktisch schon vorher feststand.

Weil das deutsche Team Martin Krisam/Uli Barnewitz mit ihrem Sunbeam Tiger bei der Bergprüfung von der Straße rutschte, musste der dritte Lauf der Planai-Bergprüfung abgebrochen werden. Das Team blieb unverletzt, jedoch musste das Fahrzeug von der Feuerwehr geborgen werden.

Alexander Deopito und sein Sohn Florian sind in der österreichischen Oldtimerszene das Maß aller Dinge. Kommentar des Siegers: „Diese Planai-Classic war die schwierigste Veranstaltung, die ich je gefahren bin. Wir waren alle am Limit mit der Ausdauer und der Konzentration. Der permanente Stress mit dem Winterwetter hat uns ausgehöhlt!"

Hans Joachim „Strietzel" Stuck, einer der Topstars im Feld sagte: „Ich bin schon viel gefahren, aber sowas habe ich noch nie erlebt!" Den zweiten Platz holte das niederländische Team Michael und Nico Koel auf Alfa Romeo Giulia Super (Bild unten) vor Gert Pierer und Othmar Schlager auf Volvo 122S.

Expedition ins Ungewisse für 49 Starter Expedition ins Ungewisse für 49 Starter Stuck im Käfer aus VW-Klassikbestand Stuck im Käfer aus VW-Klassikbestand

Ähnliche Themen:

Planai-Classic 2019

Weitere Artikel

Albon ätzt nach Berührung gegen Hamilton

Hamilton laut Albon ein "schlechter Verlierer"

Wie Alexander Albon und Lewis Hamilton ihre Kollision beim Kampf um Platz zwei erlebt haben und wie die Teamchefs die Zeitstrafe gegen Hamilton bewerten.

Reisetourer par excellence

Yamaha FJR 1300 Ultimate Edition im Test

Knapp 20 Jahre hat Yamaha mit seiner FJR 1300 die Herzen vieler Biker erobert. Nun ist Schluss, allerdings wird der Abschied stark versüßt mit einem letzten, edlen Modell: der FJR 1300 "Ultimate Edition".

Leistungsfähiger und stilvoller

Neuer Toyota Hilux vorgestellt

Der Toyota Hilux bekommt sein dringend nötiges Facelift. Die größten Neuheiten: Ein neuer Motor, so manch optische Retusche und eine neue Top-Ausstattung mit Namen "Invincible".

Absage des Jubiläums-Laufs

Offiziell: Barum-Rallye abgesagt!

Eigentlich sollte die diesjährige Barum-Rallye ein großes Fest werden, wäre das Traditionsevent doch heuer 50 Jahre alt geworden. Doch nun kam die Absage.