CLASSIC

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2020 fällt aus
BMW Group

Neuer Termin: 28. bis 30. Mai 2021

Die Veranstalter des Concorso d’Eleganza Villa d’Este haben entschieden, die für Oktober 2020 geplante Veranstaltung auf den 28.-30. Mai 2021 zu verschieben.

Johannes Posch

Der Concorso d’Eleganza Villa d’Este ist eine der exklusivsten Veranstaltungen ihrer Art. Er lebt neben den spektakulären Fahrzeugen vor allem von seinen Gästen – den Teilnehmern aus der ganzen Welt, genauso wie den Fans und Familien aus dem Umland. Und just deren Erscheinen und oder Gesundheit ist durch die aktuelle Lage in der Lombardei aktuell zu gefährdet, als dass die Veranstalter den geplanten Termin für Oktober 2020 hätten halten können. Dementsprechend fällt nun auch dieses Highlight des Veranstaltungskalenders für 2020 COVID-19 zum Opfer.

Natürlich drehen die Organisatoren nun aber nicht Däumchen und hoffen einfach das Beste, sondern werfen sich direkt in die Planung für den nächsten Termin: den 28. bis 30 Mai 2021 nämlich. Da soll das aktuelle Event am Comer See – mit der bereits bestätigten Auswahl an Automobilen und Motorrädern in ihren jeweiligen Klassen – nachgeholt werden. Auch alle Programm-Highlights werden dann nachgeholt, verspricht das Team.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Für jedes Team wird ein Baum gepflanzt

Über 200 Oldtimer bei den Vienna Classic Days

Wie seit 25 Jahren fast jeden Sommer erobern auch diesen August Oldtimer aus der ganzen Welt die Wiener Innenstadt. Und das besonders niederschwellig: Zuschauen ist kostenlos und die Teilnahme günstig: Desto älter das Auto, desto geringer das Nenngeld.

Der Urvater der Kompakt-SUVs

20 Jahre Suzuki Ignis

Das japanische Unternehmen Suzuki ist 101 Jahre am Markt. Der Suzuki Ignis, ein kleiner Crossover, feiert jetzt sein 20-jähriges Jubiläum. Im Januar 2001 rollte der kleine Kompaktwagen erstmals auf unsere Straßen. Der Suzuki Ignis stach als Kombination aus Kompaktwagen, SUV und sportlichem Steilheckmodell hervor.

Der lachende Dritte

Helden auf Rädern: Jensen Healey

Wenn sich zwei Größen der Sportwagen-Branche zusammentun, muss einfach ein fantastisches Auto dabei heraus kommen, oder? Hätte man nicht eine dritte Größe um Hilfe gefragt, hätte das beim Jensen Healey vielleicht sogar zugetroffen.

Warum dauert das denn so lange?

Lotus Elan-Restauration: Teil 2

Die Karosserie sitzt auf dem Chassis, die Fertigstellung unseres Lotus Elan, Baujahr 1972, kann ja nicht mehr weit entfernt sein – oder? Leider läuft bei einer Komplettrestauration nur selten alles nach Plan. Eher ist das sogar die Ausnahme, wie wir in der zweiten Folge zeigen.

Gedenken zum 90. Geburtstag der Legende

Rupert Hollaus Ausstellung in Traisen

Heuer, genauer am 4. September, würde Rupert Hollaus seinen 90sten Geburtstag feiern. Nun ist die Marktgemeinde Traisen bestrebt, diesem außergewöhnlichen Sportler, dem wohl besten Regenspezialisten und einzigartigen Traisner, umfangreich zu gedenken.

Wenn einmal der Wurm drin ist, dann wird das auch nichts mehr. So mit dem Montego. So mit Austin. Und im Endeffekt so auch mit der britischen Autoindustrie. Ein Wirtschaftsdrama in mehreren Akten.