CLASSIC

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Dunlop-Kauf brachte Glück
Dunlop

Durch Reifenaktion zur Oldtimerfahrt

Bei einer Promotion von Dunlop im Frühjahr 2021 legte sich Michael Kotzmaier aus Lieboch vier neue Reifen zu. Nun folgte die Benachrichtigung: Er hat ein Wochenende mit einem Fahrzeug von Hertz Classics gewonnen

Ein kleiner Vorteil entpuppte sich für Michael Kotzmaier aus Lieboch/Graz im Endeffekt als großer Gewinn. Bei der Cashback-Aktion von Dunlop im Frühjahr 2021, bei der man beim Kauf von vier Autoreifen 20 Euro retour bekam, gab es auch ein Oldtimer-Wochenende zu gewinnen. Kotzmaier wurde ausgewählt, die Gratulation erfolgte bei seinem Reifenhändler Auto Jolly’s in Premstätten durch (im Bild von rechts) Klaus Schober (Gebietsleiter Goodyear Austria) und Ernst Jaritz (Inhaber Auto Jolly’s).

„Jetzt muss ich nur noch ein passendes Wochenende auswählen!“, freute sich der Steirer. Das Fahrzeug wird ihm nach Terminausmachung von Hertz Classics zur Verfügung gestellt. Jaritz: „Schön, dass derartige Aktionen den Reifenkauf noch attraktiver machen.“

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

RItter aus Leidenschaft

Helden auf Rädern: Bristol Cars

Keine andere Marke war so darauf aus, nicht zu expandieren wie Bristol. Dem Königreich verpflichtet, lehnte man konsequent neue Trends ab und hielt die Tradition klassischen Automobilbaus hoch.

Abgeschobener Namensvetter

Helden auf Rädern: Porsche 914

Ja, der 914 war ein VW. Und ja, er war auch ein Porsche. Oder weder noch. Darüber ließ sich länger streiten als die Karosserie des Zweisitzers benötigte um durchzurosten.

Der lachende Dritte

Helden auf Rädern: Jensen Healey

Wenn sich zwei Größen der Sportwagen-Branche zusammentun, muss einfach ein fantastisches Auto dabei heraus kommen, oder? Hätte man nicht eine dritte Größe um Hilfe gefragt, hätte das beim Jensen Healey vielleicht sogar zugetroffen.

Viele sehen im Pontiac Aztek das schirchste Auto der Welt und den Inbegriff des amerikanischen Versagers. Doch hinter der Optik steckten durchaus bahnbrechende Ideen.

Alexander F. Storz ist dem Kultauto auf der Spur

Buchtipp: "Lada Niva die Gelände-Legende"

Während die sowjetische Wissenschaft in Teilbereichen weltweit führend war, hinkte die Automobilindustrie des Ostblocks hinterher. Dann kam der erste ernst zu nehmende Geländewagen mit selbsttragender Karosserie – über ihn gibt es nun ein Buch

Gedenken zum 90. Geburtstag der Legende

Rupert Hollaus Ausstellung in Traisen

Heuer, genauer am 4. September, würde Rupert Hollaus seinen 90sten Geburtstag feiern. Nun ist die Marktgemeinde Traisen bestrebt, diesem außergewöhnlichen Sportler, dem wohl besten Regenspezialisten und einzigartigen Traisner, umfangreich zu gedenken.