CLASSIC

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Oldtimerveranstaltungen im südlichen Niederösterreich

Ein Tag im Höllental

Die Höllental Classic 2021 wurde abgesagt, doch die Veranstalter lassen sich den Spaß am Oldtimer nicht verderben: Mit der Café KunstWerk Trophy und der Mini-HTC stehen zwei lässige Events im Kalender der Oldtimer-Enthusiasten

Mag. Severin Karl

Doch keine Höllental Classic 2021 im Kalender! Die Durchführenden haben aber genug Ideen, um diesen Rückschlag nur ganz leicht ausfallen zu lassen. Unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften soll bereits am 29. August die Café KunstWerk Trophy stattfinden und am 9. Oktober die Mini-HTC folgen. Beide sind als feine Eintagesveranstaltungen mit Timingprüfungen im südlichen Niederösterreich konzipiert, die Mini-HTC weist zusätzlich Schnittprüfungen auf. Beide Strecken gehen nahezu komplett über befestigte Straßen, ein Schnitt von 50 km/h darf nicht überschritten werden. Wer wieder eine „echte“ Höllental Classic erleben will, kann sich den 1. und 2. Juli 2022 im Kalender markieren.

Alle Infos zu den Terminen unter Veranstalter-Homepage

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Der Ami 6 sollte eigentlich nur als Lückenfüller fungieren. In die Geschichte ging er aber ein als einer der Wagen mit der auffälligsten Karosserieform aller Zeiten.

Filmreife Statistiken

Seat in Kinofilmen

Zugegeben, in Zeiten einer Pandemie sind Themen übers Kino nicht unbedingt der große Renner. Die Auflistung aller Seats, die jemals über die große Leinwand rollten, ist dennoch mehr als nur beachtenswert.

Aufwachen nach der Party

Helden auf Rädern: Renault Be Bop

Zugegeben, ein kleiner Transporter aus 2008 ist jetzt nicht das, was man als echten Klassiker verstehen würde. Und dennoch markiert der Renault Be Bop einen gravierenden Einschnitt in die Art und Weise, wie Autofirmen neue Ideen umsetzen.

Das Imperium schlägt zurück

Helden auf Rädern: Audi RS2

Weder von den Stückzahlen noch von den Erträgen war der RS2 für Audi oder für Porsche eine große Nummer. Und dennoch verhalf er beiden Marken zu richtungsweisenden Höhenflügen, vor allem dank einer Zutat: dem Porsche-Schriftzug.

Einer für alle, alle gegen einen

Helden auf Rädern: Triumph Stag

Möchte man wissen, warum die britische Automobilindustrie so elendig vor die Hunde ging, muss man sich nur die Geschichte des Triumph Stag ansehen.

Die Augen der Fans sollen leuchten!

23. Int. ARBÖ CLASSIC

Wenn jetzt endlich wieder Zuschauer zugelassen sind, möchte ARBÖ Classic- Mastermind Kurt Gutternigg die Herzen der Oldtimer-Fans auch von innen erwärmen.