Formel 1

Inhalt

Zusammengefasste Testzeiten Jerez



Pos Name         Team                  Zeit   Runden
 1. Magnussen    McLaren-Mercedes      1:23.276  162
 2. Massa        Williams-Mercedes     1:23.700  133
 3. Hamilton     Mercedes              1:23.952  121
 4. Button       McLaren-Mercedes      1:24.165   83
 5. Räikkönen    Ferrari               1:24.812   78
 6. Bottas       Williams-Mercedes     1:25.344   42
 7. Alonso       Ferrari               1:25.495  173
 8. Rosberg      Mercedes              1:25.588  188
 9. Hülkenberg   Force India-Mercedes  1:26.096   17
10. Perez        Force India-Mercedes  1:28.376   48
11. Juncadella   Force India-Mercedes  1:29.457   81
12. Vergne       Toro Rosso-Renault    1:29.915   45
13. Sutil        Sauber-Ferrari        1:30.161  103
14. Bianchi      Marussia-Ferrari      1:32.222   25
15. Gutierrez    Sauber-Ferrari        1:33.270   60
16. Ericsson     Caterham-Renault      1:37.975   11
17. Vettel       RBR-Renault           1:38.320    8
18. Kobayashi    Caterham-Renault      1:43.193   54
19. Kwjat        Toro Rosso-Renault    1:44.016    9
20. Ricciardo    RBR-Renault           1:45.374    7 
Drucken
Analyse: Die Testwoche Analyse: Die Testwoche Renault mit massiven Problemen Renault mit massiven Problemen

Ähnliche Themen:

11.03.2018
F1-Tests Barcelona II

Zumeist war Robert Kubica schneller als die einzahlenden Stammpiloten - noch glaubt man, dass die Besetzung des Polen als Ersatzfahrer kein Fehler war....

09.04.2017
GP von China

Wie schon in Australien will Fernando Alonso in China eines seiner besten Rennen gefahren sein, doch wie schon beim Auftakt hielt das Auto nicht durch.

08.02.2012
F1-Test, Jerez: Tag 2

Michael Schumacher fuhr am 2. Tag der Wintertests Bestzeit, der RB8 war das schnellste 2012er-Auto – und Kimi Räikkönen zweimal im Kiesbett. » Fotos

Formel 1: Jerez-Test

Zwerg unter Strom Elektro-Kleinstwagen: Seat Mii Electric

Mit dem Mii electric bietet Seat E-Mobilität zum Verbrennerpreis. Nach Abzug der Förderprämien ist der kleine Flitzer ab rund 16.500 Euro zu haben.

Lebende Legende Stirling Moss feiert 90. Geburtstag

Stirling Moss ist mit 16 GP-Siegen der erfolgreichste Formel-1-Pilot, der nie Weltmeister wurde. Jetzt feiert der Motorsport-Sir seinen 90. Geburtstag.

Ausblick SUV-Studie von Kia: Futuron Concept

Auf der chinesischen Importmesse CIIE in Shanghai zeigt Kia mit dem "Futuron Concept", wie seine Fahrzeuge von morgen aussehen könnten.

ÖRM: "Rallye W4" Pröglhöf Racing holt zum 3. Streich aus

Luca Pröglhöf, Sieger des Racing Rookie Bewerbs, bestreitet bei der Rallye W4 seinen 3. Lauf, denn: "Richtiges Rallyefahren passiert auf Schotter".