Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Williams setzt weiterhin auf Mercedes

Das schwächste Team erhält weiterhin den erfolgreichsten Motor: Williams und Mercedes haben ihre Zusammenarbeit bis 2025 verlängert.

Das Williams-Team und Mercedes haben vorzeitig die Verlängerung des ursprünglich bis Ende 2020 laufenden Liefervertrags für die Aggregate des Herstellerweltmeisters bekanntgegeben. Dieser läuft nun bis Ende 2025 und umfasst Verbrennungsmotor und Hybridsystem; das Getriebe wird Williams weiterhin selber bauen.

In der Saison 2014 führte ein neue Antriebsreglement zum Wechsel von 2,4l-V8-Saugmotoren zu den aktuellen 1,6l-V6-Turbohybriden. Zunächst entwickelte sich daraus zwischen Williams und Mercedes eine erfolgreiche Partnerschaft, in deren Rahmen der Rennstall mit zwei dritten Endrängen in der Konstrukteurs-WM 2014 und 2015 seine besten Ergebnisse der vergangenen Jahre erzielen konnte. In den Folgejahren fiel man allerdings ans Ende des Feldes zurück.

Der neue Vertrag suggeriert, dass Mercedes bis mindestens 2025 in der Formel-1-WM engagiert bleiben wird. Auf diese Langfristigkeit war das Projekt von Anfang an ausgelegt: "Die Etablierung von langfristigen Partnerschaften war einer der Eckpfeiler für unsere Herangehensweise an die neue Hybridära", unterstrich Andy Cowell, Chef der Mercedes-Triebwerksabteilung in Brixworth, die aus der legendären Motorenschmiede von Ilmor hervorgegangen ist.

"Williams", führte Cowell aus, "ist schon seit den Anfängen unserer Zusammenarbeit vor der Saison 2014 ein vorbildlicher Partner, und wir konnten seitdem gemeinsam eine Reihe von Höhepunkten erleben. Wir haben eine starke menschliche und technische Beziehung zum Team in Grove aufgebaut und freuen uns sehr darauf, diese in den kommenden Jahren weiter zu vertiefen."

Drucken
Boxenstopps unverändert Boxenstopps unverändert Pérez vor siebentem Jahr Pérez vor siebentem Jahr

Ähnliche Themen:

13.09.2017
Formel 1: News

Der Finne erhält vom Mercedes-Werksteam eine Verlängerung um ein Jahr und bleibt damit auch in der Saison 2018 Hamiltons Teamkollege.

18.06.2017
Formel 1: News

Valtteri Bottas spricht über seine Chancen für eine Vertrags-Verlängerung bei den Silberpfeilen - "Konstant gute Leistungen und Siege der Schlüssel".

28.06.2016
Formel 1: News

Nico Rosberg steht kurz vor einer Verlängerung seines Vertrages mit Mercedes GP um zwei Jahre, nur noch Details seien auszuhandeln.

Formel 1: News

Zwei Herzen IAA 2019: Skoda Superb iV

Der Skoda Superb iV ist das erste Hybrid-Fahrzeug der Tschechen. Ein Plug-in-Hybrid, der bis zu 56 Kilometer rein elektrisch zurücklegen kann.

Schriftlich gegeben Porsche: Zertifikat für Klassiker

Wer einen alten Porsche fährt, kann dessen Zustand vom Hersteller begutachten lassen. Porsche stellt nun Zertifikate für seine Klassiker aus.

OÖ. Slalomcup: Linz Nachlese zum Saisonfinale des OÖ. Cup

Am 7. September ging in Linz/Pichling das Finale des 33. internationalen oberösterreichischen Automobilslalomcups über die Bühne.

Alltags-Ass Kymco X-Town 300i ABS - im Test

Der Kymco X-Town 300i ABS ermöglicht den Zugang ins Segment der Kraftroller mit überschaubarem finanziellen Aufwand. Im Test.