ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Zurück in die Zukunft

Ducati bringt mit der Scrambler eine Neuinterpretation klassischer Enduros im Retro-Look. Leicht, agil und ohne unnötiges Klimbim.

Die Ducati Scrambler ist ein modernes Motorrad im klassischen Enduro-Look, sie soll die unverfälschte Essenz des Motorradfahrens ausdrücken. Bewährte Materialien wie Aluminium (Hinterradschwinge und Motorabdeckungen) und Stahl (Tropfentank und Rahmen) werden mit neuesten Technik-Komponenten wie LED-Beleuchtung vorn und hinten sowie LCD-Instrumenten kombiniert.

Der breite Lenker und eine lange Sitzbank bieten eine komfortable Sitzposition und stellen zusammen mit dem geringen Gewicht und dem niedrigen Schwerpunkt leichtes Handling sicher.

Im November wird eine große Auswahl an Zubehör und Bekleidung präsentiert, mit der die Scrambler zahlreiche Möglichkeiten an Personalisierungs- und Lifestyle-Optionen offeriert.

Weitere Artikel:

Yokohama setzt auf nachhaltige Produktion

Durchbruch bei Herstellung von synthetischem Kautschuk

Dem japanischen Reifenhersteller Yokohama könnte mit der Entwicklung synthetischen Kautschuks ein großer Durchbruch gelungen sein.

Erster E-Jeep im Geländeeinsatz

Jeep-Safari mit den "glorreichen Sieben"

Sieben Jeep- und Jeep Performance Parts-Konzeptfahrzeuge sind vom 27. März bis 4. April in Moab auf einigen der anspruchsvollsten und malerischsten Strecken am Start.

FIA hat Regeln doch korrekt eingeführt

Aston Martin macht Rückzieher

"Wir brauchen Fans, damit es funktioniert."

Update WRC-Kalender 2021: Rallye Finnland in den Oktober verschoben

Im 70. Jahr ihres Bestehens findet die Finnland-Rallye nicht im Sommer, sondern im Herbst statt – Hoffnung auf Fans an der Piste, aber noch keine Garantie.