Motorrad

Inhalt

Die Top Ten der Gebrauchtmotorräder Piaggio MP3 2018

Klick für Klick

Welche gebrauchten Motorräder interessieren Fans am meisten? Autoscout 24 hat seine Seitenaufrufe und Kontaktaufnahmen ausgewertet.

mid/rhu

Wenn die Temperaturen über die 20-Grad-Marke klettern, gibt es für die motorisierte Zweirad-Fraktion kein Halten mehr. Welche Gebrauchten interessieren die Fangemeinde dabei am meisten? Autoscout 24 hat die Seitenaufrufe und Kontaktaufnahmen ausgewertet - und Überraschendes herausgefunden.

So ist der dreirädrige Großroller Piaggio MP3 (Bild oben), der auch mit dem Autoführerschein bewegt werden darf, der Nummer-1-Hit und steht ganz oben auf der Anklick-Liste. Auch auf dem Treppchen der großen Drei: die Supersportlerin Suzuki GSX 1300 und die R 1200 GS von BMW im Abenteuer-Trimm.

Im Mittelfeld tummeln sich Motorräder aus drei völlig gegensätzlichen Nutzer-Welten, und zwar die KTM 990 Supermoto, die Honda NC 700 und die Vespa GTS 300. Ab Platz sieben dominieren wieder die Abenteurer, nämlich die KTM 1290 Super Adventure, die Yamaha XT 1200 Z und auf Platz neun die KTM 1190 Adventure.

Auf dem ehrenvollen zehnten Platz landet die kleine Schwester der R 1200 GS, die teilverkleidete BMW F 650 CS. Die markiert mit durchschnittlich 2.875 Euro auch die preiswerteste Möglichkeit auf Zwei- und Dreiradspaß innerhalb der Top Ten. Am teuersten wird mit 13.565 Euro die KTM 1290 Super Adventure (Bild unten) gehandelt.

 KTM 1290 Super Adventure 2018

Drucken

Comeback Zurück in Europa: Toyota Camry

2019 feiert ein alter Bekannter sein Europa-Comeback: Der Toyota Camry meldet sich nach 14-jähriger Abwesenheit zurück in der Mittelklasse.

Blitz-Einschlag Klassiker-Treffen in Rüsselsheim

Rund um die Opel-Villen findet mit dem 18. Klassiker-Treffen am 24. Juni 2018 die größte eintägige Oldtimer-Veranstaltung Deutschlands statt.

Rock-Sternchen VW T-Roc TDI 4Motion DSG Sport - im Test

VW setzt seine SUV-Offensive mit dem kompakten T-Roc fort. Ob der das Zeug zum Star hat, testen wir anhand des 150 PS starken Diesel-Allradlers.

ORM: Schneebergland Fast alles neu bei Keferböck

Einmal mehr wartet Johannes Keferböck Neues auf: Auto (Skoda Fabia R5), Team (Eurosol Racing) und das Design. Geblieben ist Ilka Minor auf dem "heißen Sitz"...