Motorrad

Inhalt

Neue Farben für Yamaha XSR-Modelle

Retro ist in

Yamaha verpasst seiner Retro-Baureihe XSR für das Modelljahr 2020 einen neuen Anstrich: Die Sport Heritage-Modelle kommen in neuen Farben.

mid/arei

Die Yamaha XSR900 gibt es ab 2020 in der neuen Farbversion 80 Black - einer Farbkombination in Schwarz, Rot und Gold auf den Tankabdeckungen und den Seitenverkleidungen.

Eine Inspiration durch Yamahas Look der 1980er Jahre. Der Look soll die Special Edition der RZ250 würdigen - die erste Generation der legendären Zweitaktmodelle des Unternehmens.

Für 2020 werden sowohl die XSR700 als auch die XSR900 in der neuen Farbe Racing Red angeboten. Mit Tankabdeckungen in der Farbe Rot-Weiß-Schwarz, einem roten Schutzblech vorne sowie goldenen Rädern sollen diese Sport-Heritage-Modelle an die siegreichen Werksrennmotorräder von Yamaha erinnern. Yamahas Sport-Heritage-Modelle XSR700 und 900, SCR950 und XV950R, spiegeln optisch berühmte Modelle aus der Vergangenheit der Marke wider.

Drucken

Ähnliche Themen:

17.10.2019
Rasanter Einstieg

Yamaha zündet die nächste Stufe für Motorräder der rasanten Art. Die Yamaha MT-125 ist mit einem neuen Motor und radikalem Design ausgestattet.

09.05.2019
Kleines Monster

Rennsport-Optik, gepaart mit uneingeschränkter Alltagstauglichkeit und geeignet für ein überschaubares Budget: Yamaha YZF-R125 MotoGP Edition.

Formel 1: News Penske: „Mein Teller ist voll“

Roger Penske hat sich erstmals zu den Übernahmegerüchten des Mercedes-F1-Rennstals geäußert.

Macau GP Marciello gewinnt GT-Weltcup Macau

Raffaele Marciello (GruppeM-Mercedes) hat am Sonntag das Rennen des GT-Weltcup Macau 2019 gewonnen.

Schwarzer Diamant Neu: Rolls-Royce Cullinan Black Badge

Das SUV Rolls-Royce Cullinan gibt es - analog zu Wraith, Ghost und Dawn - ab sofort ebenfalls in der düster-eleganten Version "Black Badge".

ÖRM: "Rallye W4" Doppelt erfolgreiches Debüt für Mayer

Bei seinem ersten Einsatz im neuen Auto und erstmals auf Schotter konnte Daniel Mayer einen Podiumsplatz feiern.