Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ELMS: Hungaroring

Sensationssieg für Bachler und Co

Klaus Bachler konnte auf einem Proton-Porsche gemeinsam mit Nick Tandy und Christian Ried beim ELMS-Lauf in Budapest die LMGTE-Klasse gewinnen.

Foto: Proton Competition

Sensationeller Sieg für Klaus Bachler – der Porsche-Junior aus der Steiermark gewann heute mit seinen Partnern Nick Tandy (GB) und Christian Ried (D) auf einem von Proton Competition eingesetzten Porsche 911 GT3 RSR beim vierten Lauf zur European Le Mans Serie souverän die LMGTE-Klasse und belegte auf dem Hungaroring in Budapest in der Gesamtwertung den ebenso beachtlichen siebenten Gesamtrang.

Das Wochenende begann schon im Qualifying sehr gut – Porsche-Werkspilot Nick Tandy holte Rang 2 hinter Andrea Bertolini (I).

Das über drei Stunden führende Rennen eröffnete heute Christian Ried, der bei nasser Fahrbahn und schwierigen Bedingungen einen tollen Stint hinlegte und auf Platz 2 an Nick Tandy übergab.

Der Brite ging genau im richtigen Moment mit Slicks raus, holte Runde für Runde auf, übernahm dann auch die Führung und übergab für die letzte Stunde an Bachler, der anschließend einen fehlerfreien Stint ablieferte, die Gegnerschaft kontrollierte und schlussendlich mit fast einer Runde Vorsprung den Sieg souverän nach Hause fuhr!

Für Bachler war es der erst zweite Einsatz in der ELMS, bei seinem Debüt am Red Bull Ring wurde er auf Rang 6 klassiert.

Das erfolgreiche Trio wird jetzt auch beim großen ELMS-Saisonfinale am Start sein. Austragungsort ist der Kurs im französischen Le Castellet, gefahren wird am 28. September.

Klaus Bachler: „Das war heute ein absolut perfektes Rennen. Da hat wirklich alles gestimmt. Vom Speed über das Auto, bis hin zur Strategie. Insgeheim habe ich mit dem Podium spekuliert – das wir dann das Rennen aber so klar dominieren würden, hätte ich nicht zu träumen gewagt. Denn die Konkurrenz war schon sehr stark. Danke an das gesamte Team und natürlich auch an Porsche für diesen Einsatz.“

Endbericht - Klien 5. Endbericht - Klien 5. Endbericht - Klien 5. Endbericht - Klien 5.

Ähnliche Themen:

ELMS: Hungaroring

Weitere Artikel

Verkauf wurde vermeintlich letzte Woche abgesegnet

VW verkauft Bugatti an Rimac

Aktuellen Berichten zufolge wird der Volkswagenkonzern seine Hypercar-Marke Bugatti an den kroatischen Elektro-Sportwagenhersteller Rimac verkaufen.

Die ADAC Europa Classic 2020 zu Gast in Österreich

Oldtimer-Wandern am Wolfgangsee

Vom 14. bis 18. September starten über 80 historische Fahrzeuge in die dritte Ausgabe der Oldtimer-Wanderung; im österreichischen Salzkammergut. Natürlich gilt aber die Einhaltung besonderer Hygienevorschriften als besonders wichtig.

Eindeutige Botschaft: "Gerechtigkeit für Breonna Taylor"

FIA erwägt Untersuchung gegen Hamilton

Lewis Hamilton vergisst auch nach seinem 90. Formel-1-Sieg nicht auf eine Botschaft: Er erinnert in Mugello mit einem Shirt an die getötete Breonna Taylor.

Er hat es wieder getan

BMW R 18 Blechmann vorgestellt

Wiederholungstäter Bernhard "Blechmann" Neumann aus Österreich hat sich an der BMW R 18 kreativ ausgetobt. Lohn der rund 450-stündigen Arbeit: ein einmaliges Zweirad-Objekt namens Blechmann R 18.