Motorsport

Inhalt

GT Masters: Nürburgring

Bachler: Nächstes Podium im GT Masters

Topleistung von Klaus Bachler im Qualifying war der Schlüssel zum nächsten Podium – P2 für den Österreicher in Porsche 911!

Bildquelle: ADAC Motorsport

Nächstes Podium für Klaus Bachler und Timo Bernhard (D) im ADAC GT Masters: Das Duo landete heute mit dem Porsche 911 GT3 vom KÜS Team75 Bernhard beim zehnten Lauf auf dem Nürburgring an der hervorragenden zweiten Stelle. Der Sieg ging an Ineichen/Perera (SZ/F/Lamborghini).

Ausschlaggebend für den Erfolg war mit Sicherheit die Topleistung von Bachler, der im Regen auf P4 landete und somit für eine gute Ausgangsposition sorgte.

Im Rennen erwischte der Steirer einen sehr guten Start, schob sich vor auf drei, und hielt diese Position auch bis zum Pflichtstopp, wo das Team einen guten Stopp machte, und Bernhard auf Rang 2 brachte. Der Deutsche lieferte sich in der Folge ein spannendes Duell mit Patric Niederhauser, konnte diesen über die Distanz halten, und fuhr nach einer Stunde als Zweiter über die Linie!

Nicht so gut ging es gestern, wo das Duo nach P14 von Bernhard im Qualifying das Rennen auf P13 beendete, dafür aber ebenfalls Punkte bekam.

Klaus Bachler: „Mit dem heutigen Ergebnis kann man natürlich sehr zufrieden sein. Der Schlüssel war sicher das Qualifying. Denn nur wenn du da vorne bist, kannst du auch im Rennen um die Spitzenplätze mitfahren. Dazu hatten wir eine gute Strategie, und auch das Auto war heute gut."

Drucken
Bericht Hofer Bericht Hofer Rennen 2 Rennen 2

Ähnliche Themen:

11.08.2019
GT Masters: Zandvoort

Debüttriumph für Dries Vanthoor und Ricardo Feller im Sonntagsrennen. Land-Motorsport-Teamkollegen Christopher Mies und Max Hofer auf Rang zwei.

31.07.2019
ÖRM: Weiz-Rallye

Der Lunzer Subaru-Pilot Geri Bachler und sein Beifahrer Hubert Zach erlebten bei der Weiz-Rallye 2019 ein Wechselbad der Gefühle.

28.04.2019
GT Masters: Oschersleben

Gemeinsam mit Partner Christopher Mies belegt er für Montaplast by Land-Motorsport auf dem Audi RS8 LMS GT3 im 1. Rennen den siebenten Platz.

GT Masters: Nürburgring

Grand Prix von Singapur Leclerc: "Zwei-, dreimal fast in der Mauer"

Charles Leclerc ist überrascht, dass seine Chaos-Runde in Q3 in Singapur für die Pole-Position gereicht hat, obwohl ihm zwei Schnitzer unterlaufen sind.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Diesotto Neuer Mazda CX-30 - im ersten Test

Der neue Mazda CX-30 bietet elegante Linien, feine Materialien und hohe Verarbeitungsqualität. Und eine Neuheit unter der Motorhaube. Erster Test.

Rallye-WM: News Ogier vor Entscheidungstest

Citroen rüstet im WM-Kampf auf und verschreibt dem C3 WRC ein Update an der Aufhängung - Ogier, Lappi und Camilli werden es intensiv testen.