Offroad

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

IAA Nutzfahrzeuge: Nissan Navara Dark Sky Concept

Astronomie-Labor

IAA Nutzfahrzeuge: Auf dem speziellen Offroad-Anhänger des Nissan Navara Dark Sky Concept befindet sich ein Weltraumteleskop der Extraklasse.

mid/arei

Nissan greift in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) buchstäblich nach den Sternen. Mit dem Konzeptfahrzeug Navara Dark Sky Concept will der Autobauer die Astronomen bei ihrer Arbeit unterstützen.

Denn der Clou dabei ist: Auf dem speziellen Offroad-Anhänger des Navara Dark Sky Concept befindet sich ein Weltraumteleskop der Extraklasse. Das Auto ist aber nicht nur ein Astronomie-Labor auf Rädern, sondern soll es dank der Offroad-Fähigkeiten des Nissan Pick-ups auch fast überall hin schaffen.

Die ESA vermisst mit der Raumsonde Gaia die Galaxie mit beispielloser Präzision. Der Satellit hat bereits Daten zu mehr als einer Milliarde Sternen geliefert. Nissan unterstützt mit dem Navara Dark Sky Concept dieses Projekt: Die Astronomen sollen so Zugang zu schwer erreichbaren, sogenannten "Dark Sky"-Orten erhalten - weit weg vom nächtlichen Leuchten der Städte, das den Blick in die Sterne einschränkt.

Um das zu gewährleisten, ist eine weiterentwickelte Version des Fahrerassistenzsystems ProPILOT an Bord. Der weiterentwickelte Intelligente Around View Monitor unterstützt ebenfalls das Fahren mit Anhänger. Auch der Totwinkel-Assistent wurde verbessert und erfasst den gesamten seitlichen Bereich des Gespanns.

Das Kuppeln des Anhängers wird durch eine automatische Ausrichtung des Zugfahrzeugs erleichtert: Das System übernimmt dazu die Steuerung von Lenkung, Gas, Bremse und Getriebe. Die Stromversorgung auch in entlegenen Gebieten sichern die tragbaren Batteriepakete. Daneben wird der Navara Dark Sky Concept von einem 2,3-Liter-Twin-Turbo-Diesel mit 140 kW/190 PS Leistung und 450 Newtonmeter Drehmoment angetrieben. Gegenüber dem Serienmodell wurde zudem die Bodenfreiheit erhöht. Und klar: Das Design des Nissan Navara Dark Sky Concept ist natürlich vom Weltraum inspiriert.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Himmlisch schön und höllisch schnell

50 Jahre Toyota Celica: Ein Rückblick

Globale Bestseller, WRC-Champions und schlichtweg bildschöne Coupés mit absolutem Ikonen-Charakter. Die Geschichte der Toyota Celica ist eine bewegte und spannende gleichermaßen.

Motorline Video Talk: Updates von der Rundstrecke

Histo-Cup, Rallyecross & Co – so gehts weiter

Im 6. Motorline Video Talk haben wir Veranstalter von Rundstreckenevents – vom Histo-Cup bis zum Rallyecross – um ein Update der aktuellen Aktivitäten gebeten.

Sechs Schritte für den perfekten Start in den Sommer

So wird das Auto fit für den Sommer

Das Ende der „dreckigen Jahreszeit“ bedeutet den Startschuss für den Frühjahrsputz beim Auto. Mit putzen allein ist es aber nicht getan. Wer sein Auto liebt, der liest unseren Guide zum perfekten DIY-Frühlingsservice.

In Portugal standen 1982 nicht nur Franz Wittmann und Schwager Georg Fischer am Start, auch Helmut Deimel begleitete mich erstmals als Kameramann für den ORF.