Offroad

Inhalt

Österreich-Premiere: Volvo XC40

Kubismus

Österreich-Premiere: Vom 19. bis 4. März 2018 wird der neue Volvo XC40 im Volvo Design Cube am Wiener Rathausplatz präsentiert.

Wie bereits in den vergangenen drei Jahren geht Volvo Car Austria auch zu Beginn des neuen Jahres einen eigenen Weg, um die Marke Volvo und seine neuen Produkte publikumswirksam zu präsentieren. Dafür wird die 2017 geschlossene und äußerst erfolgreiche Partnerschaft mit dem „Wiener Eistraum“ auch dieses Jahr fortgesetzt.

Der Wiener Eistraum gilt mit mehr als 600.000 Besuchern als der größte Winterevent in Wien. Volvo Car Austria errichtet dafür direkt neben der Wiener Ringstraße am Rathausplatz wieder einen dreistöckigen, rund 60 Tonnen schweren Pop-up Store, den „Volvo Design Cube“, in dem der neue XC40 (Bild oben) erstmals in Österreich zu sehen sein wird. Neben Fahrzeugpräsentationen und Testfahrten sind vor Ort auch verschiedene Veranstaltungen geplant.

Der neue Volvo XC40 und der Publikumsliebling XC60 sind die Stars des „Volvo Design Cube“. Darüber hinaus werden innovative Technologien aus den Bereichen Infotainment, Motorentechnologie und Sicherheit digital erlebbar gemacht. Besucher können mit Hilfe von iPads, Touchscreens und einer Virtual Reality Brille die Innovationen der schwedischen Marke entdecken.

„Mit dem Volvo Design Cube setzen wir unseren eigenen Weg der Marken- und Produktpräsentation konsequent fort und tragen damit nicht nur den sich laufend verändernden Kundenbedürfnissen Rechnung, sondern setzen damit auch neue Maßstäbe,“ erklärt Loic Claude, Geschäftsführer der Volvo Car Austria GmbH.

„Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit Volvo im Rahmen des Wiener Eistraum fortsetzen zu können“, meint Gerlinde Riedl, Geschäftsführerin der Stadt Wien Marketing GmbH. „Mit dem spektakulären Volvo Design Cube ist der Wiener Eistraum auch in diesem Jahr um eine Attraktion reicher“.

Interessierte Besucher sind vom 19. Jänner bis 4. März am Wiener Rathausplatz eingeladen, die Marke Volvo in einem typisch skandinavischen Ambiente entspannt zu erleben. Geöffnet ist der „Volvo Design Cube“ von Montag bis Freitag zwischen 14 und 18 Uhr, an den Wochenenden jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Im Rahmen der „Volvo Happy Hour“ ist das Eislaufen jeden Montag zwischen 17 und 18 Uhr gratis. Weitere Details zum „Volvo Design Cube“ am Wiener Rathausplatz gibt es unter: www.volvocars.at/designcube

Drucken

Ähnliche Themen:

17.01.2018
Grüne Welle

Hyundai präsentiert mit dem Nexo sein bereits zweites Brennstoffzellen-Fahrzeug nach dem ix35. Sein Elektromotor bringt es auf 163 PS.

08.01.2018
Die Legende lebt

Technisch kräftig modifiziert, blieben Exterieur und Proportionen des neuen Jeep Wrangler dem klassischen Muster treu - so wollen es die Fans.

25.11.2017
Ungeahnte Variabilität

m neuen SUV Infiniti QX50 kommt der erste Motor mit variabler Kompression zum Einsatz. Sein Debüt gibt der noble Japaner auf der LA Auto Show.

Planai-Classic 2018 66 Jahre Motorsport: Rauno Aaltonen

Der Finne ist der derzeit Dienstälteste aktive Rallyefahrer weltweit und gewährte uns einen Einblick in seine lange Motorsportkarriere.

WEC: News Larbre 2018 mit LMP2-Auto in Le Mans

GT-Urgestein Larbre wagt sich anlässlich des 25. Antretens in Le Mans in die LMP2-Klasse und setzt auf Boliden aus dem Hause Onroak.

Progressiv Premiere: Husqvarna Vitpilen und Svartpilen

Die neuen Husqvarna-Modelle Vitpilen und Svartpilen verkörpern eine simple, progressive und moderne Interpretation des Markenerbes.

Rallye-WM: Interview Tänak: Toyota beste Chance auf Titel

Der Este Ott Tänak hat seinen Wechsel von M-Sport zu Toyota als die beste Chance, den Rallye-WM-Titel 2018 zu gewinnen, bezeichnet.