RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Austrian Rallye Legends: Live-Radio
Fotos: Harald Illmer

Austrian Rallye Legends: Zeitplan & Radio-Zeiten

Österreichs größtes Historik-Festival ist startklar. Freitag Shakedown, Samstag volles Programm. Radio-Highlight: Freitagabend talken Erik Kalle Grundel und Raimund Baumschlager...

In der Marktgemeinde Admont und der umliegenden Gesäuse Region kehren ab Freitag die beliebtesten Boliden des Rallyesports und ihre nicht minder gefeierten Pilot*innen zurück, um nach einem Jahr Corona-Zwangspause wieder die Freude am Fahren zu zelebrieren. Die Austrian Rallye Legends starten am Freitag ab 16.30 Uhr mit dem Shakedown in Hall, am Samstag werden insgesamt neun Sonderprüffungen in Weng, St. Gallen und Hall absolviert. In der Mittagspause sind die mehr als 100 Teams wie immer in Admont verteilt aus nächster Nähe zu sehen, Fahrer und Autos verstecken sich nicht,, Benzingespräche sind durchaus erwünscht, für alle gilt die 3G-Regel.

Wie in den Jahren zuvor wird das ARL Rallye Radio mit LIVE-Einstiegen aufwarten. Am Freitag um 20.15 Uhr steigt die große LIVE Talkrunde mit dem Stargast Erik Kalle Grundel, der bei den Austrian Rallye Legends einen Peugeot 309 GTI pilotieren wird - den Veranstaltern rund um Kurt Gutternig und dem ARBÖ Admont ist es diesmal gelungen, neben dem legendären Historik-Feld auch das modernste Rallyeauto der Gegenwart und dessen allseits bekannten Piloten einzuladen. Rekord-Staatsmeister Raimund Baumschlager lässt vor dem offiziellen Feld seinen elektrisch betriebenen Skoda.Kreisel über die Prüfungen fliegen. Bei der Talkrunde am Freitag wird Raimund gemeinsam mit Kalle Grundel und Martin Gutternigg vom Organistaionsteam der ARL einen Bogen spannen von den „goldenen Jahren“ des Rallyesports über den Run auf historische Rallye-Events bis hin zu jener Technikrevolution, die das Skoda-Kreisel-Projekt dem Rallyesport beschert. Am Samstag folgen ab 12.30 Uhr LIVE Stimmen aus Admont. Bei den Sonderprüfungen wird bereits rund eine halbe Stunde vor dem Feld ein Schmankerl vom Stapel gelassen: zwei Paraden mit Audi quattro und Steyr-Puch.

Zeitplan ARL:

Freitag, 17. September:

16.30 Uhr Shakedown Hall

Samstag, 18. September:

09.15 Uhr SP 1 Weng im Gesäuse1
09.45 Uhr SP 2 St. Gallen - Spitzenbach1
10.15 Uhr SP 3 St. Gallen - Erb Rundkurs1
11.30 Uhr SP 4 Hall Rundkurs1
12.00-13.40 Uhr Servicezone Admont
13.55 Uhr SP5 Weng im Gesäuse2
14.20 Uhr SP 6 Hall Rundkurs2
15.10 Uhr SP7 St. Gallen - Spitzenbach2
15.40 Uhr SP 8 St. Gallen - Erb Rundkurs2
16.35 Uhr SP 9 Weng im Gesäuse3

ARL Rallye Radio

Freitag, 17. September:

20.15 Uhr LIVE Talk mit Erik Kalle Grundel, Raimund Baumschlager & Martin Gutternigg

Samstag, 18. September:
12.30 Uhr LIVE Stimmen aus Admont

LIVE zu hören:
mixlr.com/rallye-radio-noir

Zum Nachhören:
mixlr.com/rallye-radio-noir/showreel

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

ORM, 3 Städte Rallye: Bericht Wagner

Spiel, Satz und Sieg – wie Wagner/Winter Meister wurden

Simon Wagner und Gerald Winter dominieren auch den dritten Staatsmeisterschaftslauf in Folge und liegen damit bereits vor dem letzten Event im Waldviertel uneinholbar an der Spitze der ÖRM Wertung.

Bei ihrer zweiten Austragung im Rahmen der Rallye-Weltmeisterschaft wartet die Rallye Monza mit einer im Vergleich zum Vorjahr veränderten Route auf.

Trotz Bewährung keine WRC-Sperre

Erneuter Verkehrsverstoß von Ogier in Spanien

Rechts überholt und Polizeibeamte ignoriert: Sebastien Ogier wird bei der Rallye Spanien im Straßenverkehr auffällig, entgeht trotz Bewährung aber einer Rennsperre.

Satte acht Galerien aus Deutschland

3-Städte Rallye: Die besten Bilder

Vom Shakedown bis zum spannenden Finale. Euch erwarten ganze acht Galerien voller erstklassiger Fotos direkt von der 3-Städte-Rallye in Deutschland.