Rallye

Inhalt

DRM: Drei-Städte-Rallye

Fabian Kreim als Meister bestätigt

Das Berufungsgericht des DMSB hat der Berufung von Skoda Auto Deutschland stattgegeben, ebenso wie bei Hermann Gassner Senior.

Foto: ADAC Motorsport

Fabian Kreim ist der Deutsche Rallye-Meister 2019. Das Berufungsgericht des Deutschen Motorsport Bund (DMSB) hat am Donnerstag die Berufung von Skoda Auto Deutschland gegen die Disqualifikation von Fabian Kreim und Beifahrer Tobias Braun bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye, dem Finale der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2019, stattgegeben. Das ursprüngliche Ergebnis der Rallye wird wieder hergestellt, Kreim und Braun erhalten den im Skoda Fabia R5 eingefahrenen dritten Rang bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye zurück. Damit ist Kreim zum dritten Mal nach 2016 und 2017 Deutscher Rallye-Meister.

Kreim wurde im Anschluss an die ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye von den Sportkommissaren des DMSB aufgrund eines Verstoßes gegen Artikel 40.2.3 (Verhalten am Unfallort) disqualifiziert. Gegen diese Entscheidung legte Skoda Auto Deutschland fristgerecht Berufung ein. Das Berufungsgericht sah bei der Verhandlung das Geschehene als nicht ausreichend, um dem Fahrer eine Schuld für ein Fehlverhalten zuzuweisen. Der Berufung wurde stattgegeben, Kreim bleibt in der Wertung der Rallye.

Das Berufungsgericht des DMSB gab auch der Berufung von Hermann Gassner sr. statt. Gassner sr. wurde in gleicher Sache bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye disqualifiziert. Auch dieser Berufung wurde stattgegeben, Gassner sr. wird ebenfalls wieder in die Wertung aufgenommen.

Drucken
Vorschau Vorschau Bericht Bericht

Ähnliche Themen:

22.10.2016
DRM: 3-Städte-Rallye

Skoda-Pilot Kreim wiederholt seinen Vorjahressieg bei der 3-Städte-Rallye und gewinnt die Meisterschaft - Riedemann wird Vize-Meister. Knof gewinnt 2WD-Titel.

25.10.2015
DRM: Drei-Städte-Rallye

Daniel Fessl präsentiert auf motorline.cc die besten Bilder von den Sprüngen und Drifts beim DRM-Saisonfinale bei der Drei-Städte-Rallye.

23./24. Okt. 2015

DRM: Drei-Städte-Rallye

Rare Ware Jubiläum: 60 Jahre Maserati 5000 GT

Aus dem Wunsch des Schah von Persien nach mehr Leistung wurde Wirklichkeit und am Ende der Maserati 5000 GT, der jetzt Jubiläum feiert.

Formel 1: News Alonso: Comeback im Regelwechseljahr

Fernando Alonso will unbedingt in die Formel 1 zurück - doch erst 2021, nächstes Jahr möchte er es locker angehen, mit Fokus auf Indy 500...

F2-Test Abu Dhabi Mick Schumacher: Bestzeiten beim F2-Test

Mick Schumacher mit Bestzeiten am Beginn und am Ende - der Ferrari-Junior bereitet sich auf seine zweite F2-Saison vor und wird wohl 2021 in der Formel 1 debütieren...

Gut getarnt Mazda MX-30 - Stromer im ersten Test

Das Elektroauto Mazda MX-30 startet im Herbst 2020. Aber schon jetzt konnten wir erste Tests mit einem als CX-30 getarnten Prototypen fahren.