RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Waldviertler Rallyes von 1985 bis 2019 in Bildern

Mit der Absage der W4-Rallye ist die letzte Hoffnung, 2020 doch noch eine Rallye zu sehen, gestorben. Wir blicken daher zurück in bessere Jahre und präsentieren die besten Bilder der letzten Jahrzehnte aus dem Waldviertel!

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2016

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2015

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2014

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2013

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2012

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2011

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2010

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2008 – 2009

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2006 – 2007

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2004 – 2005

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 2001 – 2003

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 1997 – 2000

Die besten Bilder Waldviertler Rallyes: 1985 – 1996

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Alternative Antriebe legen um 90 % zu

Zulassungszahlen 2020: Absturz der Branche

Es war bereits zu befürchten, doch nun ist es „amtlich“: Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen ging 2020 um rund ein Viertel zurück – das schlechteste Ergebnis seit 33 Jahren. Immerhin aber: Zweiräder und Pkw mit alternativen Antrieben mit deutlichen Zuwächsen.

Alles begann mit Rädern mit Fuß- oder Handantrieb

Skoda-Geschichte startet vor 125 Jahren

Im Advent 1895 legen der Mechaniker Vaclav Laurin und der Buchhändler Vaclav Klement den Grundstein für das heutige Unternehmen Skoda Auto. Los geht die 125-jährige Historie mit Fahrrädern.

Irre Dakar-Aufholjagd

Walkner auf Rang 9

Bereits auf Etappe zwei der Wüsten-Rallye fiel der Kuchler nach einer nötigen Reparatur weit zurück. Mit Biss und Glück schaffte er es doch noch in die Top 10.

So stellt sich Alpine für die Zukunft auf

Alpine A110-Nachfolger wird elektrisch

Renault bündelt die Bereiche Alpine Cars, Renault Sport Cars und Renault Sport Racing unter dem Dach der neuen Business Unit Alpine. Neben dem Fokus auf die Formel 1 will man neue leistungsstarke, innovative und rein elektrische Sportwagen entwickeln.