Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Im Retro-Style in die WRC-Saison 2020

M-Sport fährt 2020 in der Rallye-WM mit einer weiß-blauen Lackierung, die an die erfolgreichen Ford-Fahrzeuge aus den 1990er-Jahren erinnern soll

Foto: M-Sport

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2020 enthüllte M-Sport das neue Design, mit dem die Ford Fiesta WRC des Teams in dieser Saison an den Start gehen werden. Für die Lackierung der Autos zeichnet erneut Grafik-Designer Phil Dixon verantwortlich.

Dixon ließ sich von Print-Designs aus den 1990er-Jahren inspirieren. Das Resultat: Die Ford Fiesta WRC von erstrahlen im modernen Retro-Look. Mit dem neuen Design spannt M-Sport den Bogen von der Vergangenheit zur Zukunft.

"Phil besitzt großes Talent. Seine Designs gehören Jahr für Jahr zu den Favoriten der Fans", sagt Teamchef Richard Millener. "Für diese Saison hat er ein bisschen Nostalgiegefühle eingefangen und sie in etwas absolut Modernes und Neuartiges überführt. Ich halte die diesjährige Lackierung für eine seiner besten Arbeiten überhaupt."

Für M-Sport werden in der WRC-Saison bei allen Läufen die Finnen Esapekka Lappi und Teemu Suninen fahren. Bei neun Rallyes wird das Team zudem ein drittes Auto für den Briten Gus Greensmith einsetzen.


© Motorsport-Total.com

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Überraschungsankündigung auf den Spuren von Forza

Project Cars 3 für Sommer 2020 angekündigt

Quasi aus dem Nichts kündigt Slightly Mad Project Cars 3 an, das noch diesen Sommer für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen soll. Simulations-Fans müssen jetzt aber eventuell stark sein ...

Zehn Wochenenden und eventuell mit Zuschauern

Neuer DTM-Kalender: Spa feiert Comeback!

Der überarbeitete DTM-Kalender für die Saison 2020 sorgt für zehn Wochenenden - und mit Spa für eine Riesenüberraschung: Zuschauer nicht ausgeschlossen.

Ein Champion feiert Geburtstag

Harley-Davidson XR-750 wird 50

Harley-Davidson bringt man üblicherweise nicht sofort mit Motorrad-Rennsport in Verbindung. Völlig zu Unrecht. Jetzt feiert der Flat Track-Spezialist XR-750 von 1970 seinen 50. Geburtstag.

Eine Schritt für Schritt-Anleitung zu sauberen Felgen

Richtig Räder reinigen

Haushaltsreiniger? Drahtwaschel? Waschstraße? Oder muss es zwingend Handwäsche sein? Wir sagen Staub, Salz und Bremsabrieb auf euren Felgen gemeinsam den Kampf an.