Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Wollinger schreibt Motorsportgeschichte

Zum ersten mal klassiert sich ein Opel Corsa OPC Cup-Auto in den Top 10 eines Rallye-Staatsmeisterschaftslaufes. Platz 8 gesamt für Daniel Wollinger.

Foto: Werner Schneider

Die Wechselland Rallye im Raum Pinggau / Friedberg war für Daniel Wollinger und Co-Piloten Bernhard Holzer äußerst erfolgreich.

Das Endergebnis war mit Platz 8 im Gesamtklassement ebenso sensationell wie der 3. Platz in der 2 WD Wertung.

Zudem ging auch der Sieg im Opel Corsa OPC Rallye Cup ganz klar an den Laßnitzthaler. Damit ist er mit 44 Pkt. Nach 2 Läufen souverän in Führung.
Und als Sahnehäupchen war er nach Gerwald Grössing und Willi Stengg drittbester Steirer.

„Es ist super gelaufen, das Auto war perfekt, großer Dank an mein Team“ gibt Wollinger die Glückwünsche weiter.

Der nächste Lauf zum Opel Corsa OPC Rallye Cup 2013 findet am 22. Juni bei der Jacques Lemans Kärnten Rallye statt.

Bericht Rosner Bericht Rosner Bericht Huber Bericht Huber

Ähnliche Themen:

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Mehr als nur ein BISSerl nervig...

Hochsaison für Marder – was hilft?

Kaum ein Autofahrer, der damit nicht schon einmal Bekanntschaft gemacht hat. Ein Marderbiss legt das Auto lahm, wer das Tier fernhalten will, muss zu professionellen Maßnahmen greifen.

In Vielfalt und Zeitraum unübertroffen

Rückblick: 70 Jahre Bulli

Der VW Transporter feiert den 70er, kein anderes geschlossenes Nutzfahrzeug wurde über einen so langen Zeitraum gebaut, mit ein Grund des großen Erfolges ist die unglaubliche Vielfalt.

Die späten Reifenschäden beim Grand Prix von Großbritannien sind von Pirelli genau untersucht worden, mit dem Ergebnis, dass nicht Trümmerteile das Problem waren.

Aber kein Tank-Turn diesmal ...

Rivian zeigt, was ihr Pickup kann

Das neue Video zeigt den spannenden Elektro-Pickup beim Driften, Klettern und vielem mehr.