Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Waldviertel-Rallye

Mayr-Melnhof: Action im Wohlfühlformat

Die Vorhersage spricht eine klare Sprache: Es wird Rallyewetter geben. Auf den ersten zwei SP am Freitag könnte die Sonne scheinen.

Fotos: Daniel Fessl; www.rallyepics.at

Gegen Abend dürfte es dann zuziehen, bevor am Samstag Regen wunderbar rutschige Bedingungen garantieren sollte. Besonders erfreulich: Die Temperaturen sollen dabei auf mehr als 10 Grad steigen, wodurch die Zuschauer vor Ort nicht frieren müssen. Für Niki Mayr-Melnhof/Poldi Welsersheimb ist das Wetter dennoch nur einer von vielen Faktoren, die es beim Saisonfinale zu beachten gilt. Da wäre der extrem hohe Schotteranteil, der fast zwei Drittel der Strecke ausmacht, ebenso zu erwähnen wie die kniffligen Stadtsonderprüfungen, auf denen man alles verlieren, aber kaum etwas gewinnen kann, und natürlich die erneut bei Dunkelheit zu fahrenden Sonderprüfungen am Samstag Abend.

Maximale Konzentration für die Piloten ist somit genauso gefordert wie ein ebensolcher Einsatz der Mechanikertruppe der DriftCompany, die den Ford Fiesta R5 perfekt vorbereitet hat. Wer ihnen bei der Arbeit über die Schulter blicken will, hat in der großen Servicezone in Grafenegg die Chance dazu. Niki Mayr-Melnhof, einen Tag vor der Waldviertel-Rallye: "In St. Pölten haben wir wieder die Chance, alle Rallyefans hautnah zu erleben. Zusätzlich erhöht die für alle Beteiligten extrem wichtige TV-Übertragung auf SP 2 den Druck, hier nur ja nichts falsch zu machen."

"Ich freue mich sehr, bei einer Rallye an den Start zu gehen, bei der viele, aber längst nicht alle Streckenabschnitte zumindest nicht völlig neu sind. Wirklich gemerkt habe ich mir nur die Stellen mit den Hoppalas aus dem Vorjahr, und da gab es ja eine ganze Menge. Wir werden auch hier Gas geben und versuchen, bei der wichtigsten Rallye des Jahres eine gute Figur zu machen. Für einen Blick auf das extrem starke Teilnehmerfeld bleibt da bestimmt keine Zeit", so Mayr-Melnhof abschließend.

Vorschau Baumschlager Vorschau Baumschlager Vorschau Mayr-Melnhof Vorschau Mayr-Melnhof

Ähnliche Themen:

ORM: Waldviertel-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Der Ssangyong Korando ist im heiß umkämpften Segment der Kompakt-SUV ein echter Geheimtipp.

ADAC bringt Oldtimer-Ratgeber

Tipps für den Oldtimer-Einstieg

Oldtimer sind fahrende Zeitzeugen einer vergangenen Automobil-Ära. Immer wieder kommen Menschen auf den Klassiker-Geschmack. Der ADAC gibt Neulingen auf dem Gebiet historischer Fahrzeuge Tipps für den Einstieg.

Motorsport-Comeback in Italien

BOSS GP: Rennkalender 2020 steht

Der nun vorgestellte Rennkalender der BOSS GP beinhaltet sechs Rennen, verteilt auf vier Monate und vier Länder, allesamt auf aktuellen oder ehemaligen Formel-1- bzw. MotoGP-Rennstrecken.

Die Chinesen kommen

Voge: Premiere mit vier Modellen

Mit vier Modellen startet die Motorradmarke Voge in Deutschland durch. Die Tochter des führenden chinesischen Zweirad-Herstellers Loncin debütiert mit den Naked Bikes 500 R und 300 R, dem klassische Retro-Bike 300 AC und der Adventure 500 DS.