Rallye

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Erneutes Unfallpech für Tamara Molinaro

Die Wechselland-Rallye war für die junge Italienerin Tamara Molinaro und Co-Pilotin Ursula Mayrhofer nach einem Überschlag auf SP3 bereits zu Ende.

Fotos: Harald Illmer/RedBullContentPool

Tamara Molinaro hat gegenwärtig eine kleine Pechsträhne zu bewältigen. Mit großer Vorfreude und hochmotiviert in die Wechselland-Rallye rund um Pinggau in der Steiermark gestartet, war der Auftritt der jungen Italienerin nach einem Ausritt in der dritten Sonderprüfung am Freitag leider bereits früh beendet. Während Tamara und ihre österreichische Beifahrerin Ursula Mayrhofer unverletzt blieben, wurde der von Raimund Baumschlagers BRR-Mannschaft vorbereitete Adam R2 zu stark beschädigt, um ihn vor Ort für einen Restart am Samstag wiederherzustellen.

„Natürlich bin ich sehr frustriert", ärgerte sich die 19-Jährige aus Moltrasio am Comer See. „Die Bedingungen waren extrem schwierig, es war neblig, regnerisch und der Asphalt sehr rutschig. Ich war nur ein bisschen zu spät auf der Bremse. Sofort blockierten die Räder, und der Wagen rutschte geradeaus in einen tiefen Graben und überschlug sich. Ein Fehler, wie er nicht passieren sollte – aber eben im Rallyesport bei den sich rasch ändernden Bedingungen leicht passieren kann. Dennoch war es ein schrecklicher Tag."

Nun heißt es für Tamara „Wunden lecken", den Kopf freibekommen und sich mit neuem Elan der nächsten großen Aufgabe stellen. Denn schon am kommenden Wochenende steht auf Gran Canaria der zweite Lauf zur Rallye-Junior-Europameisterschaft 2017 mit dem Opel Rallye Junior Team auf dem Programm.

Drucken
Bericht Zellhofer Bericht Zellhofer Nach Tag 1 (SP6) Nach Tag 1 (SP6)

Ähnliche Themen:

14.11.2017
ORM: Waldviertel-Rallye

Julian Wagner hat es geschafft: Der diesjährige Juniorenstaatsmeister sicherte sich bei der Waldviertel-Rallye auch den 2WD-Titel.

03.10.2017
ORM: Škoda Rallye Liezen

Der erste Tag der Rallye Liezen lief für das Damenteam Hojas/Dorfbauer nach Wunsch, doch am zweiten Rallyetag stoppte ein technischer Defekt die Fahrt.

04.08.2017
ERC: Rzeszów-Rallye

Am Fuße der Karpaten muss sich die junge Italienerin gemeinsam mit Ursula Mayrhofer erneut unter Beweis stellen – Neue Beifahrerin für den Rest der Saison.

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Kaffee-Fahrt Ford: Scheinwerfer aus Kaffeebohnen

Alles andere als kalter Kaffee: Bei Ford sollen Bestandteile von Kaffeebohnen in Bauteilen wie Scheinwerfergehäusen verwendet werden.

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

Formel 1: News Kalender 2020 erfordert eine MGU-K mehr

Die FIA hat grünes Licht für eine zusätzliche MGU-K gegeben. Das Hybridelement darf wegen der 22 Rennen zwei Mal getauscht werden.

VLN: News Aus der VLN wird ab sofort die NLS

Die Veranstalter der VLN wollen den Austragungsort stärker betonen und taufen die Meisterschaft in Nürburgring Langstrecken Serie um.