Rallye

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Leitner: Wenigstens das Ziel erreicht

Nicht wirklich zufrieden kann Alfred Leitner auf seinen Einsatz beim dritten Lauf zur Rallye-ÖM im Bezirk Hartberg zurückblicken.

"Das Positivste an diesem Wochenende war, dass ich diesmal ohne technische Probleme das Ziel erreicht habe und dass die Zusammenarbeit mit meiner Aushilfs-Co-Pilotin Claudia Dorfbauer von Anfang an gut funktioniert hat", so Leitner. Ein Ausritt im Regen und dichten Nebel auf der vierten Sonderprüfung bei Vogau blieb glücklicherweise ohne Folgen und kostete lediglich eine halbe Minute.

Leitner: "Ich habe nie richtig in die Rallye hineingefunden. Ich weiß auch nicht genau warum. Am Anfang war es sicher dieses apokalyptische Wetter – zeitweise hat es ja sogar geschneit –, und dann war irgendwie die Luft heraußen. Immerhin haben wir einige Teams in unserer Klasse hinter uns halten können, aber jene die ich eigentlich schlagen wollte, waren einfach zu schnell – oder vielleicht auch mutiger."

Im Gesamtklassement belegte das Team mit seinem Peugeot 206 RC Platz 31 und in seiner Klasse Platz acht. Nächster Einsatz für Leitner ist wahrscheinlich die INA-Delta-Rallye in der kroatischen Hauptstadt Zagreb Mitte Juni.

Drucken
Bericht Aigner Bericht Aigner Bericht Wagner Bericht Wagner

Ähnliche Themen:

06.10.2017
ORM: Škoda Rallye Liezen

Die Teams des Rallye Club Perg erlebten bei der Skoda Rallye Liezen wie nah Freud und Leid im Rallyesport beisammen liegen.

12.04.2017
ORM: Lavanttal-Rallye

Mit dem vierten Rang zum Start des Adam Cups konnten Christoph Lieb und Catharina Schmidt die ersten Punkte im Markenpokal einfahren.

10.04.2017
ORM: Lavanttal-Rallye

Wie bei der Rebenland-Rallye konnte Gert Göberndorfer auch im Lavanttal einen zweiten Platz in der historischen Wertung einfahren.

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Eiserne Faust Classic Days Schloss Dyck: Jaguar Mark 2

Eine britische Auto-Ikone, der von 1959-1969 gebaute Jaguar Mark 2, wird 60 Jahre alt - und ist Stargast bei den Classic Days auf Schloss Dyck.

GP von Großbritannien Albon: Sicherheitshalber kein Stopp

Toro-Rosso-Pilot Alexander Albon musste sich mit 39 Runden alten Reifen ins Ziel kämpfen, weil sein Auto unter Hochspannung stand.

DTM: Assen DTM debütiert auf dem TT Circuit Assen

Am Wochenende tritt die Deutsche Tourenwagen Masters erstmals in Assen in den Niederlanden an, wo bis zu 265 km/h erwartet werden.

Mehr Dampf 190-PS-Diesel für den Skoda Karoq

Das Kompakt-SUV Skoda Karoq erhält eine Miniatur-Modellpflege ist ab sofort auch mit der 190 PS starken Variante des 2,0 TDI bestellbar.