Service

Inhalt

Batterie-Check vor Wintereinbruch

Spannungstest

Defekte an der Batterie sind Ursache für 42 Prozent aller Autopannen, vor allem im Winter gibt es Probleme. Ein herbstlicher Check schafft Abhilfe.

mid/wal

Im Winter macht manche Autobatterie schlapp. Laut Statistik des ADAC machten defekte Batterien im Jahr 2018 mehr als 40 Prozent aller Einsätze aus. "Wer als Autofahrer sicher durch den Winter kommen will, sollte jetzt die Gelegenheit zum Batteriecheck nutzen - am besten zusammen mit dem obligatorischen Reifenwechsel", rät Dr. Christian Rosenkranz, Entwicklungsleiter beim Batteriehersteller Clarios.

Auf diese Weise schlägt der meist kostenlose Batteriecheck auch zeitlich nicht extra zu Buche. Voraussicht lohnt sich. Denn: Wenn der Winter erst mal da ist, ist es schwer, spontan einen Termin zu bekommen. Außerdem ist der Batteriewechsel durch Pannenhelfer in der Regel teurer als in der Werkstatt.

Eine Autobatterie versorgt lange nicht mehr nur die Lichtmaschine und das Radio. Von Assistenzsystemen über Klimaanlage und Sitzheizung bis zu Spritsparfunktionen läuft alles elektronisch. Wenn die Batterie plötzlich ausfällt, kann das weitreichendere Folgen haben als einfach nur liegenzubleiben.

Allerdings müssen beim Wechsel heutzutage Fachleute ran. Denn die anspruchsvollen Elektroniksysteme erfordern Batteriewechsel von Profis-Hand. Bei der Unterbrechung der Stromzufuhr können nämlich wichtige Daten verlorengehen. Die Software müsste dann ganz neu aufgespielt werden.

Drucken

Ähnliche Themen:

20.11.2019
Gut gewappnet

Wer den Führerschein aufgrund von Alkohol oder Drogen am Steuer verloren hat, muss sich einem Test unterziehen. Wir geben Tipps dazu.

01.11.2019
Turbo-Lader

Forscher der University of Pennsylvania haben eine Lithium-Ionen-Batterie entwickelt, die sich innerhalb von zehn Minuten aufladen lassen soll.

15.05.2019
Viel Potenzial, einige Fehler

ÖAMTC und ADAC haben fünf Fahrzeuge getestet, die mit Parkassistenten mit einem automatischen Notbremssystem ausgestattet sind.

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

Formel 1: News Alonso: Comeback im Regelwechseljahr

Fernando Alonso will unbedingt in die Formel 1 zurück - doch erst 2021, nächstes Jahr möchte er es locker angehen, mit Fokus auf Indy 500...

Triumph für James Bond Triumph Tiger und Scrambler bei 007

Der 25. James Bond-Film "No Time To Die" startet im April 2020. Die neue Tiger 900 und die Scrambler 1200 von Triumph haben darin einen Auftritt.

FIA Gala 2019 Ott Tänak feierte seinen ersten Titel

Als Rallye-Weltmeister wurden bei der FIA Gala 2019 zum ersten Mal Ott Tänak und Martin Järveoja auf die Bühne geholt.