Autowelt

Inhalt

Erstes Foto: neues Lexus LC Cabrio

Oben ohne

LC steht bei Lexus für das luxuriöse Sport-Coupé. Jetzt lässt das Cabrio die Hüllen fallen. Einen Vorgeschmack lieferte das Goodwood Festival of Speed.

mid/wal

Ein Prototyp des Lexus LC Cabriolets startete auf der traditionellen Bergstrecke des Goodwood Festival of Speed - und zeigte sich damit erstmals in Aktion.

Lang, flach und schlank: Das Lexus LC Cabriolet hat die gleichen athletischen Proportionen wie das Coupé, entwickelt dabei aber eine eigene Identität. Die großen Räder und kurzen Überhänge versprechen hohe Leistungen und ein sportliches Fahrgefühl.

Obwohl der Prototyp in Goodwood noch in Tarnkleidung unterwegs war, weist er das Design und die dynamischen Fähigkeiten der Serienversion auf. Den Termin für die Markteinführung des Cabriolets will Lexus noch bekannt geben.

Drucken

Ähnliche Themen:

05.02.2019
Edel-Zweitürer

Zwei Neuheiten präsentiert die japanische Nobelmarke Lexus in Genf: das LC Cabriolet Konzeptfahrzeug und die betont sportliche RC F Track Edition.

11.01.2019
Offene Emotionen

Das Lexus LC Cabriolet feiert auf der Detroit Auto Show 2019 seine Weltpremiere. Noch als Studie, aber nicht weit von der Realität entfernt.

GP von England „Noch nicht auf Mercedes-Niveau“

Helmut Marko erklärt, warum Red Bull Racing in Spielberg ganz oben stand, jedoch noch Luft nach oben hat.

Formel E: New York Turbulentes Finale

Robin Frijns gewinnt das letzte Saisonrennen in New York, Jean-Eric Vergne sichert sich Meistertitel.

Lego-Harley Eine Harley-Davidson zum Selbstbauen

Eine Harley-Davidson Fat Boy im eigenen Wohnzimmer? Und dann noch für nur rund 90 Euro? Der Spielzeug-Hersteller Lego macht es möglich.

Mehr Hightech Modellpflege für den Skoda Kodiaq

Der Skoda Kodiaq ist ab sofort mit Adaptiv-Fahrwerk bei Frontantrieb erhältlich und das schlüsselloses Zugangssystem wird diebstahlsicher.