AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seat Mii als scharfe Sonderversion

Gran small Turismo

Der ultra-kompakte Stadtflitzer Seat Mii kann ab sofort mit einem GT-Paket individualisiert werden. Ab 10.680 Euro fängt der Spaß an.

Ob man nun seinem Mii 3-Türer 1.0 Liter 44 kW/60 PS mit 5-Gang-Schaltung oder aber seinem Mii 5-Türer 1.0 Liter 55 kW/75 PS mit Automatikgetriebe eine individuelle Note verleihen will – den Mii GT gibt es bereits ab 10.680 Euro. Darin sind neben Titan matt lackierten 15 Zoll Alufelgen sowohl ein Sportfahrwerk und abgedunkelte Scheiben ab der B-Säule als auch elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und Nebelscheinwerfer enthalten.

Auch beim Interieur hebt sich der Mii GT durch spezielle Designs ab. Der dunkle Innenraum passt perfekt zum Shira grau lackierten Armaturenbrett und dem Lenkrad und Ganghebel in Leder. Details wie der Schriftzug GT sowohl an den vorderen Einstiegsleisten als auch als Plakette am Heck des Fahrzeugs machen den Stadtflitzer zu etwas ganz Speziellem. Ein GT-Foliensatz und eine Dachfolierung in Titan runden das Paket ab.

Das GT- Paket ist ab sofort für jeden Mii Chili & Style zum Preis von 2.190 Euro erhältlich.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Der nächste Versuch das System zu retten

VW verbessert Infotainment beim Golf

Die Kritik war deutlich - und sie ist offenbar in Wolfsburg angekommen. VW reagiert jetzt auf anhaltende Kundenbeschwerden über Defizite beim Infotainment des Golf 8 mit einer massiven Überarbeitung.

Einsätze stiegen 2021 trotz Lockdowns

ÖAMTC-Pannenhilfe musste öfter ausrücken

Durch die verstärkte Inlandsmobilität kam es bei der ÖAMTC-Pannenhilfe 2021 zu mehr Einsätzen als 2020. Täglich wurden die Gelben Engel zu durchschnittlich 1.846 Fahrzeugen mit Problemen gerufen

Bosch-Umfrage aus fünf Ländern

Mobilität: Autofahren beliebter als Beamen

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (5. bis 8. Januar 2022) stellt Bosch den Bosch Tech Compass vor. Er zeigt etwa auf, in welchen Ländern die Kunden besonders experimentierfreudig sind

G-Power treibt den M5 CS auf die Spitze

G-Power G5M CS Bi-Turbo mit bis 900 PS

Die deutsche Tuning-Schmiede mit BMW-Faible macht den ohnedies schon recht "kompetenten" BMW M5 CS zur absoluten Waffe. In der höchsten, nun vorgestellten Ausbaustufe mobilisiert der Bayer bis zu 900 PS und 1.050 NM Drehmoment.

Autofahrer sparen auch andernorts

Auto-Verzicht wegen teurem Sprit?

Die steigende Preise an der Zapfsäule schlagen einer Mehrheit der Verbraucher (61 Prozent) aufs Gemüt, so eine forsa-Umfrage. 40 Prozent wollen ihr Auto nun öfter stehen lassen. Rund ein Viertel aber stattdessen an anderer Stelle sparen.