Autowelt

Inhalt

Audi A4: Modellpflege für 2019

Spurenelemente

Einen Hauch mehr Dynamik erhält der Audi A4 im Zuge der Modellpflege für den Jahrgang 2019 durch leichte Modifikationen an Front und Heck.

mid/wal

Audi setzt beim A4 ein neues i-Tüpfelchen: Im Modelljahr 2019 erhalten Limousine und Avant ab den Linien Design und Sport eine markantere Front. Kräftige, fünfeckige Konturen fassen die äußeren Lufteinlässe ein - Stege in Aluminiumoptik strukturieren ihr Inneres.

Beim S line Exterieurpaket kommen neue Stoßfänger mit einem sportlicheren Look zum Einsatz. Zur Differenzierung zwischen den Ausstattungslinien dient auch der Singleframe-Grill. Im S line Exterieurpaket integriert sein Gitter jetzt auch Lamellen in 3D-Optik.

Der hintere Stoßfänger präsentiert sich serienmäßig ebenfalls im neuen Look. Zwei breite, trapezförmige Abgasblenden lösen die bisherigen runden Endrohre ab. Der Diffusorbereich zwischen ihnen ist schmaler geworden. Neu gezeichnet sind auch die Räder, die im Format 16 bis 19 Zoll bestellbar sind. Der Vorverkauf beginnt im 3. Quartal 2018.

Drucken

Ähnliche Themen:

31.08.2018
Auf Draculas Spuren

Die aktuelle vierte Generation des Mazda MX-5 bekam ein technisches Update, sie wurde sauberer, flotter, komfortabler und sicherer. Erster Test.

25.08.2018
Aufgeräumt

Der Mazda CX-5 wurde für 2019 überarbeitet und erhält in Form des neue Sondermodells CX-5 Takumi Mehrausstattung mit Preisvorteil.

21.03.2018
Sanft gepflegt

Mercedes-Benz hat Cabrio und Coupé der C-Klasse analog zu Limousine und Kombi einem optischen wie technischen Facelift unterzogen.

Formel 1: News Fittipaldi wird 2019 Haas-Testfahrer

Der Brasilianer Pietro Fittipaldi wird 2019 Testfahrer bei Haas und den VF-18 schon bei den Testfahrten in Abu Dhabi pilotieren.

DTM: Interview Paffett hofft auf Gaststarts mit der „1“

Noch nie in seiner Karriere ist Gary Paffett mit der Meisternummer 1 gefahren, weshalb er für 2019 von Gaststarts in der DTM träumt.

Motorrad-Fieber EICMA: Die coolsten Zweirad-Neuheiten

Auf der Motorradmesse EICMA in Mailand präsentieren Motorradbauer aus aller Welt ihre Neuheiten. Wir zeigen die interessantesten Exemplare.

Ladegerät Honda CR-V Hybrid - im ersten Test

Mit dem CR-V Hybrid schickt Honda sein kompaktes Erfolgs-SUV erstmals mit einer Kombination aus Verbrenner und Elektroantrieb auf die Straße.