Autowelt

Inhalt

New York Auto Show: Toyota RAV4 Toyota RAV4 2018

Nichts ist unmöglich

Für die fünfte Generation des Trendsetters und Bestsellers unter den kompakten SUV, den RAV4, hat Toyota aus dem Vollen geschöpft.

mid/rhu

Auf der New York International Auto Show (Publikumstage: 30. März bis 8. April 2018) feiert die fünfte Generation des Toyota RAV4 Weltpremiere. Der erste Blick sagt: typisch Toyota, typisch RAV4 - aber mit zahlreichen neuen, frischeren Akzenten.

In Sachen Design gibt sich Toyota recht ungeniert die Kante. Das macht den neuen RAV4 unverwechselbar und zeigt, dass der mutige C-HR kein einmaliger Ausreißer bleiben wird. Die Zeiten beliebigen, wenn nicht sogar langweiligen Toyota-Designs scheinen endgültig vorbei zu sein.

Die Länge des RAV4 blieb mit 4,60 Metern annähernd gleich, aber die Überhänge vorne und hinten wurden verkleinert und der Radstand um drei Zentimeter verlängert, das sorgt zusammen mit der leicht gewachsenen Breite für mehr Platz im Innenraum. Auch der Gepäckraum wurde vergrößert, heißt es. Die Kombination aus klappbaren Rücksitzen und doppeltem Ladeboden entspricht dem klassenüblichen Niveau.

Die fünfte RAV4-Generation steht erstmals auf der Toyota New Global Architecture Platform. Die Japaner versprechen Fortschritte hinsichtlich Antrieb, Fahrdynamik, intelligenter Sicherheitssysteme und Qualität. Na, dann ist wieder mal nichts unmöglich.

 Toyota RAV4 2018

Drucken
Mazda CX-3 Mazda CX-3 VW vergrößert Atlas-Familie VW vergrößert Atlas-Familie

Ähnliche Themen:

29.03.2018
Neue Atlanten

Der Pick-up Tanoak und der coupé-artige Atlas Cross Sport basieren auf dem gleichen Baukasten (MQB) wie alle VW-Modelle mit Quermotor.

28.03.2018
Konkurrenzlos

Der neue Audi RS 5 feiert gerade in New York Weltpremiere und soll ab Herbst 2018 erst einmal in den USA und Kanada angeboten werden.

28.03.2018
Mehr Muskeln

Viel Leistung, starker Sound, passendes Outfit - Jaguar hat dem F-Pace einen Besuch im Fitness-Studio spendiert. Heraus kam der SVR.

New York Auto Show: Toyota RAV4

Populär dank Popular Jubiläum: 85 Jahre Skoda Popular

Vor 85 Jahren ging der Skoda Popular an den ersten Kunden. Es war der Startschuss für eine Erfolgsgeschichte, denn der Popular war äußerst beliebt.

Gitter-Guzzi Neues Adventure-Bike: Moto-Guzzi V85 TT

Mit dem Adventure-Bike V85 TT geht Moto Guzzi neue Wege - unter anderem verwenden die Italiener erstmals einen Gitterrohrrahmen.

Pingpong-Effekt DS 3 Crossback - erster Test

Hochwertige Raffinesse - dieser Begriff taucht bei der Präsentation des DS 3 Crossback öfters auf. Aber genau das trifft es auf den Punkt. Erster Test.

ORM: Rebenland-Rallye Neubauer: Souveräne Vorstellung

Das Ford-Duo Hermann Neubauer und Bernhard Ettel siegt beim zweiten Staatsmeisterschaftslauf mit 25,3 Sekunden Vorsprung.