Autowelt

Inhalt

New York Auto Show: Facelift Mazda CX-3 Mazda CX-3 2018

Ein Hauch von Luxus

Nachgeschärftes Design, umfangreichere Sicherheitsausstattung sowie modifizierte Aggregate als Highlights der Überarbeitung des Mazda CX-3.

mid/wal

Mazda putzt den CX-3 heraus. Das Kompakt-SUV soll glänzen auf der Auto Show in New York. Ein nachgeschärftes Design, eine umfangreichere Ausstattung an Sicherheitstechnologien sowie modifizierte Aggregate sind die Highlights der Überarbeitung. In den Handel kommt der CX-3 ab Sommer 2018.

Zahlreiche optische Veränderungen sind das Ergebnis der Design-Sprache "Kodo" (zu Deutsch: "Puls"). So wurden die Rückleuchten, sämtliche Verzierungen und die Frontpartie weiterentwickelt. Kunden können sich außerdem über die Sonderlackierung Magmarot Metallic sowie neu entworfene 18-Zoll-Aluminium-Räder freuen. Im Innenraum wird eine Mittelarmlehne zwischen den Vordersitzen über alle Ausstattungsvarianten hinweg serienmäßig sein.

Zu den bereits umfangreichen Sicherheitssystemen des CX-3 kommen mit dem 2018er Modell ein neuer Stauassistent (in Kombination mit Automatikgetriebe) sowie ein Matrix-LED-Lichtsystem hinzu. Die Auto Hold Funktion der neuen elektronischen Parkbremse unterstützt den Fahrer dabei, das Fahrzeug in Position zu halten, wenn das Bremspedal gelöst wurde.

Drucken
Jaguar F-Pace SVR Jaguar F-Pace SVR Toyota RAV4 Toyota RAV4

Ähnliche Themen:

29.03.2018
Neue Atlanten

Der Pick-up Tanoak und der coupé-artige Atlas Cross Sport basieren auf dem gleichen Baukasten (MQB) wie alle VW-Modelle mit Quermotor.

28.03.2018
Nichts ist unmöglich

Für die fünfte Generation des Trendsetters und Bestsellers unter den kompakten SUV, den RAV4, hat Toyota aus dem Vollen geschöpft.

28.03.2018
Mehr Muskeln

Viel Leistung, starker Sound, passendes Outfit - Jaguar hat dem F-Pace einen Besuch im Fitness-Studio spendiert. Heraus kam der SVR.

New York Auto Show: Facelift Mazda CX-3

Stern-Stunde Sammlung Wiesenthal bringt 5 Mio. Euro

Fünf Millionen Euro erzielte die Auktion von 13 Mercedes-Benz der Sammlung Wiesenthal, allein 1,5 Millionen brachte ein 300 SL Flügeltürer.

Formel 1: Analyse FIA darf künftig alleine entscheiden

Zäsur in der Formel-1-WM: Weil Rahmenverträge auslaufen, können Teams beim Reglement ab 2021 keinen Einfluss mehr geltend machen.

Zwei mit Charakter Triumph Scrambler 1200 XC und 1200 XE

Retro-Vorreiter Triumph präsentiert zwei neue Modelle mit modernen Features und klassischem Äußeren - die Scrambler 1200 XC und XE.

Starker Auftritt Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 4WD - im Test

Der Eclipse Cross setzt bei Mitsubishi optisch neue Akzente und zielt genau in die beliebte Klasse der kompakten SUV. Wir testen die Topversion.