Autowelt

Inhalt

Audi S6 und S7: erstmals als TDI

Diesel unter Strom

Audi baut seine sportlichen Limousinen S6 und S7 erstmals als TDI-Modelle mit einem elektrisch angetriebenen Verdichter des Turboladers.

mid/wal

Mit den Sportlimousinen S6 und S7 entwickelt Audi das Antriebskonzept des SQ7 TDI weiter: Die Audi-Ingenieure kombinieren einen elektrisch angetriebenen Verdichter mit einem 48-Volt-Hauptbordnetz. In Summe leistet der Dreiliter-V6-TDI 257 kW/349 PS. Die Kraftübertragung übernimmt das Achtgang-Automatikgetriebe tiptronic, immer in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb quattro.

Der elektrisch angetriebene Verdichter (= Ansaugseite des Turboladers) bietet eine hohe Anfahr-Performance. Neben einer sehr kraftvollen Beschleunigung ermöglicht der elektrische Lader auch eine wiederholbare Boost-Funktion beim Beschleunigen. Damit eliminiert der EAV schon im Ansatz jedes Turboloch.

So beschleunigt der V6-TDI samt EAV die neue S6-Limousine in 5,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, beim S6 Avant und S7 Sportback dauert der Standardsprint lediglich eine Zehntelsekunde länger. Die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht.

DIe Umstellung auf TDI ist nicht nur ein Statement für den zuletzt vielgescholtenen Diesel, es ist auch deshalb notwendig, weil die EU in Sachen Flottenverbräuche ab 2021 nur noch 95 Gramm CO2 pro Kilometer erlaubt. Starke Benziner sind aufgrund ihres vergleichsweise hohen Verbrauchs kontraproduktiv.

Drucken

Ähnliche Themen:

03.07.2019
Gepflegte Brutalität

Der Vierliter-V8-Dieselmotor im neuen Audi SQ8 mobilisiert muntere 435 PS und 900 Nm, das macht ihn zur Wuchtbrumme unter den großen SUV.

28.07.2017
Downsizing ade

In unserem Test des neuen Audi A5 Coupés trifft zeitloses schönes Design auf einen mit drei Litern Hubraum wohldimensionierten V6-Diesel.

17.04.2012
I demand power!

„Cylinder on demand“ ist nur ein Aspekt in den neuen Audi Beauliden, der einen Staunen lässt. Der Motorline-Bericht zur ersten Testfahrt mit S wie Spaß.

DTM: Assen Müller über das Duell um den Sieg

Nico Müller spricht über das spanende Duell gegen Marco Wittmann im Regenkrimi von Assen - Wittmann gibt den Titelkampf noch nicht auf...

Voll auf Draht Harley-Davidson LiveWire - erster Test

Nach fünf Jahren als Konzeptfahrzeug rollt die Harley-Davidson LiveWire endlich als Serienversion an, erhältlich noch im Jahr 2019. Erster Test.

Mehr Dampf 190-PS-Diesel für den Skoda Karoq

Das Kompakt-SUV Skoda Karoq erhält eine Miniatur-Modellpflege ist ab sofort auch mit der 190 PS starken Variante des 2,0 TDI bestellbar.

ERC: Rally di Roma Italienischer Dreifacherfolg in Rom

Drei Italiener auf dem Podium, Lukyanuk übernimmt die Tabellenführung. Mayr-Melnhof und Arai/Heigl sammelten Daten, BRR mit Herczig auf P7.