Classic

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Tipps für den Oldtimer-Einstieg
smarko / pixabay.com

Einführung ins Oldtimer-Paradies

Oldtimer sind fahrende Zeitzeugen einer vergangenen Automobil-Ära. Immer wieder kommen Menschen auf den Klassiker-Geschmack. Der ADAC gibt Neulingen auf dem Gebiet historischer Fahrzeuge Tipps für den Einstieg. Der "ADAC Oldtimer-Ratgeber" gibt ausführliche Tipps zum Erwerb, zur Haltung und Pflege sowie zum Betrieb historischer und klassischer Fahrzeuge.

mid

Clubmitglieder erhalten das Standardwerk für Oldtimer-Fans in der Neuauflage 2020/2021 kostenlos in den Geschäftsstellen des ADAC. Zudem bieten jährlich stattfindende Klassik-Messen wie beispielsweise die Techno Classica in Essen, die Motorworld Classics in Berlin oder die Retro Classics in Stuttgart und Nürnberg das ansprechende Umfeld für einen gelungenen Start in die Oldtimer-Szene.

Wer allerdings keinen Wert auf Druckwerke legt, oder einfach in nächster Zeit aus welchem Grund auch immer in keinen ADAC-Stützpunkt kommt, kann das gute Stück auch einfach unter DIESEM LINK herunterladen.

Weitere Artikel

Alles auf Gemütlichkeit

Subaru XV e-Boxer – im Test

Sanft und sicher ist eine stimmige Charakterisierung für den Subaru XV e-Boxer. Das kleinste SUV der Marke wurde von uns mit Elektrounterstützung gefahren.

Ob Reifen-, Windschutzscheiben- oder Hersteller-Service: Viele KundInnen legen ihr Fahrzeug bereits vertrauensvoll in die Hände der Profis von Forstinger! Zufriedenheit garantiert!

Aufgrund der Verletzung von Romain Grosjean gibt Pietro Fittipaldi als Weltmeister-Enkel am Wochenende in Bahrain sein Formel-1-Debüt