CLASSIC

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
1959er Chevrolet Apache von Mattz Garage
lucky8.at

Traumauto wie frisch vom Band

In Aderklaa werden V8-Träume aus den Vereinigten Staaten nach Kundenwunsch gefertigt. Zu sehr auf Authentizität wird dabei nicht gepocht, wie der Pick-up auf den Fotos beweist

Außergewöhnliche Fahrzeuge aus den Vereinigten Staaten findet man auch hierzulande, etwa in Aderklaa an der Wiener Stadtgrenze, wo Mattz Garage – Speedshop angesiedelt ist. Individuelle Vans und Pick-ups, ein pinker Dodge Challenger, ein Las Vegas Tribute Car namens Mirage – alles ist möglich und meistens blubbert ein V8 unter der Motorhaube.

Alltagstauglich durch Neuaufbau
Ein frisch fertiggestelltes Projekt der Crew ist ein 1959er Chevrolet Apache Fleetside mit 5,7-Liter-V8 und 3-Gang-Automatik, der damals als Nachfolger des Cameo Carrier lanciert wurde. Der Pick-up sieht jetzt wieder aus, als wäre er gerade erst vom Band gefahren. Importiert wurde er im Kundenauftrag aus den USA in einem nur bedingt fahrbereiten Zustand. Nach dem Motto „du lebst nur einmal“ wurde nicht zu sehr auf Authentizität gepocht, stattdessen innerhalb eines Jahres das Traumauto des Kunden kreiert. So gibt es ein modernes Radio im alten Look, Servolenkung, Bremsscheiben und eine standesgemäße Klimaanlage. Technik, Fahrwerk und Karosserie wurden komplett überholt, die Lackierung erfolgte nach Vorbild des Kunden-Motorrads, einer Indian.

Mit dabei sind natürlich funkelnagelneue Weißwandreifen, die es im Speedshop neuerdings zu kaufen gibt. Klassischer Stil und traditionelles Design werden dabei mit den angenehmen Fahreigenschaften moderner Reifen kombiniert. Sechs Dimensionen in 14 und 15 Zoll sind erhältlich.

Auf dem Weg zum eigenen US-Car kann man hier gern vorbeischauen.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Wenn amerikanischer Turbokapitalismus auf italienische Handwerkskunst trifft, kann Sensationelles entstehen, oder der schlimmste Verhau. Auch wenn die Vorzeichen gut waren, zählte der Chrysler TC by Maserati letztendlich zu letzterem.

Beschützt sei, was man liebt

Oldtimer - Was kostet eine gute Versicherung?

Oldtimer sind mehr als nur Fahrzeuge, sie sind oft liebevoll gepflegte Sammlerstücke mit hohem emotionalem und materiellem Wert. Eine passende Versicherung ist daher unerlässlich, um diesen besonderen Besitz zu schützen.

Pannonia-Historic mit Start in Gols

Oldtimer-Magnet Burgenland

Eine der größten Oldtimer-Rallies, die Int. Vredestein Pannonia-Historic, startet am 6. Oktober in Gols. Das Ziel am 7. Oktober liegt in Halbturn.

Die Antwort vor der Frage

Helden auf Rädern: Citroën AX Electrique

Die Zeiten kleiner, leichter, leistbarer Elektroautos scheinen langsam erst wieder in Mode zu kommen. Dabei waren viele Firmen vor Jahrzehnten schon auf dem richtigen Weg. Leicht hatte es der Citroën AX Electrique trotzdem nicht.

Wenn die Hausmarke nicht das passende Modell im Programm hat, dann baut man es halt einfach selbst. Dass der Italien-Importeur mit seinem Italia 2000 einen kommenden Triumph vorwegnahm, konnte er damals noch nicht ahnen.

Die große Fehlersuche

Video: Project Tawny, Teil 7

Angesprungen ist unser Lotus Elan schon einmal, aber nicht so wie geplant. Erst nach langer Fehlersuche gab es einen ersten Muckser, doch wie kam es dazu? Wir begeben uns auf Spurensuche und fanden Dinge, die gefehlt haben. Und solche, die zu viel waren.