CLASSIC

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Immer mehr Rallye-Termine fixiert
Vienna Classic Days/AutoSport.at

Classic-Szene erwacht langsam

Sollte es nicht noch zu einem bösen Erwachen kommen, scheint die Oldie-Szene die Krise endgültig hinter sich gelassen zu haben. Alleine in und um Wien gibt es 2021 mehrere Oldtimer-Rallyes.

2020 hat jeder Enthusiast nicht nur aus dem Gedächtnis, sondern auch aus dem Kalender gestrichen. Doch für 2021 sieht es zumindest nach dem derzeitigen Stand gut aus, dass der Spätsommer für Oldtimer-Liebhaber ein schöne werden kann. Sprich: Alleine der Veranstalter Motor Mythos aus Wien veranstaltet nicht nur seine Traditionsrallye Vienna Classic Days von 21. bis 22. August mitten in der Bundeshauptstadt. Er flankiert sie auch noch mit zusätzlichen Events, die das Thema Altauto einem breiteren Publikums- und Teilnehmerkreis schmackhaft machen sollen.

Am 8. Oktober gibt es etwa die Vienna Classic Night Trophy – eine stimmungsvolle herbstliche Ausfahrt bei Abendlicht mit gemütlichem Ausklang bei einem Heurigen.

Am 9. Oktober bereits folgt die nächste Veranstaltung unter dem Namen Mille Grazie. Hier geht es aber um den guten Zweck, zudem findet die Charitytrophy auch im für seine schönen Straßen bekannten Semmering-Wechselgebiet statt.

Wer Ende Oktober sein vierrädriges Schätzchen noch nicht eingewintert hat, der kann just am Nationalfeiertag zur Vienna Classic Day - Countryline starten. Hier geht es in einer großen Runde durch die Vorstädte Wiens und natürlich durch den Wienerwald.

Nähere Infos gibt es unter www.viennaclassicdays.com

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Theorie und wilde Wahrheit

Video: Project Tawny, Teil 6

Heute ist der große Moment: Nach letzten Restarbeiten soll der Elan das erste Mal anspringen. Wie groß die Unterschiede zwischen Theorie und Praxis aber sein können, kam im Laufe der Startversuche immer mehr ans Tageslicht.

Die Antwort vor der Frage

Helden auf Rädern: Citroën AX Electrique

Die Zeiten kleiner, leichter, leistbarer Elektroautos scheinen langsam erst wieder in Mode zu kommen. Dabei waren viele Firmen vor Jahrzehnten schon auf dem richtigen Weg. Leicht hatte es der Citroën AX Electrique trotzdem nicht.

Einen De Tomaso fahren, noch dazu im Alltag, das war gar nicht so schwer. Nur die Begleitumstände machten das Leben des Innocenti Mini, der später zum De Tomaso wurde, etwas wenig glorreich.

Beschützt sei, was man liebt

Oldtimer - Was kostet eine gute Versicherung?

Oldtimer sind mehr als nur Fahrzeuge, sie sind oft liebevoll gepflegte Sammlerstücke mit hohem emotionalem und materiellem Wert. Eine passende Versicherung ist daher unerlässlich, um diesen besonderen Besitz zu schützen.

Eine Restauration in zehn Minuten

Video: Project Tawny im Zeitraffer

Als Zusammenfassung und Rückblick der bisherigen Arbeiten gibts nun einen klassischen Zeitraffer aller Arbeiten, die bislang an unserem Lotus Elan passiert sind.

Wir komplettieren den Innenraum

Video: Project Tawny, Teil 8

Neue Dichtungen, neue Module, neue Schrauben, es gab viel zu tun in den letzten Wochen, weswegen sich dieses Video auch ein wenig verzögert hat. Aber dafür sind wir jetzt auch fast fertig mit dem Lotus. Fast. Oder eigentlich: nicht einmal annähernd fast.