ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

CHAdeMO

CHAdeMO

CHAdeMO steht für „CHArge de MOve“ und ist ein Ladestandard, der vor allem in Japan und den USA weit verbreitet ist. Im Gegensatz zu CCS-Steckern sind Gleichstrom- und Wechselstromladung nicht in einem Stecker vereint, weshalb CHAdeMO-Fahrzeuge immer eine zweite Ladebuchse an Bord haben. Das System bietet jedoch auch Vorteile: So ist es von Anfang an auf bidirektionales Laden ausgelegt, Elektroautos können so also auch Strom ins Netz zurückspeisen.

Weitere Artikel:

Familien und Autos in Zahlen 2020/2021

Interessantes und Wissenswertes rund um Familie und Auto

Wie viele Fragen stellen Kinder pro Tag? Aus wie vielen Lego-Steinen besteht der größte Wohnwagen der Welt? Lesen Sie in unseren Zahlen & Fakten nach!

Ein schmuckes zweisitziges Puch-Mopperl in der Farbkombination Lindgrün/Beige, das uns da vor dem Clublokal/Museum der Puch Freunde Steyrtal zufällig vor die Kamera gestellt wurde.

Vettels Auto wird rosa - aber nur dezent

BWT bleibt Formel-1-Sponsor von Aston Martin

BWT wird auch in der Formel-1-Saison 2021 Sponsor von Aston Martin sein, allerdings wird der Auftritt etwas subtiler ausfallen als beim komplett rosafarbenen Auto.

Hannu Mikkola im Alter von 78 Jahren verstorben

Trauer in der Rallye-WM

Hannu Mikkola, Rallye-Weltmeister des Jahres 1983, ist am Freitag im Alter von 78 Jahren verstorben - Im Audi quattro feierte der Finne seine größten Erfolge