ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Cartoon: Der Autoschnalzer

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

„Des Digitale is in Analogen sei Feind“, sagt der Autoschnalzer zum Opel Commodore C64. Die „Okkasion“ von Morgen geht online und steht sich nicht mehr am Gebrauchtwagenparkplatz die Patschen platt. Niederer Querschnitt ist auch sportlich gesehen kein Qualitätskriterium für die Mobilitätschwende am letzten Rutscher.

Christian Clerici

Der Autoschnalzer:

Digitalisierung und Mobilitätswende verändern auch den Gebrauchtwagenmarkt nachhaltig, die Zeiten in denen eine Bohrmaschine an der Tachowelle als Frischzellenkur für den Kilometerstand galt, sind längst vorbei. Die „Bella Macchina“ behält ihren Wert nicht durch phantasievolle Laufleistung, sondern verliert ihn als Statussymbol. Und vor allem: wer sich heute ein modernes Auto leisten möchte, muss es nicht zwangsläufig besitzen, im Gegenteil. Digitale Signaturen und Lebensläufe werden immer öfter zur Entscheidungsfindung beitragen und emotionale Übersprungshandlungen relativieren.

Zukunftsfähige Features sind die vertrauensbildenden Highlights für den „Preisschlager“ von morgen. Connectivity, autonome Systeme, Batteriereichweite, Ladegeschwindigkeit oder softwareseitige Funktionserweiterungen, darauf wird es ankommen. Leumund und Fahrkünste des Vorbesitzers taugen vielleicht zur Legendenbildung, aber wie jemand den Elektromotor eingefahren hat, zählt wenig. Garagengepflegte, gut geschminkte Leichen aus zweiter Hand mit exorbitanten Wertsteigerungspotential wird es trotzdem geben. Der Mensch bleibt ja der Mensch.

Weitere Artikel:

Könnte Elise, Exige und Esprit allesamt ablösen

Letzter Lotus mit Verbrennungsmotor

Das voll-elektrische Evija-Hypercar und das kommende SUV sind derzeit Gesprächsthema #1 bei Lotus. Aber noch gibt die Marke aus Hethel den guten, alten Verbrennungsmotor nicht auf. Die Otto-Aggregate sollen von Lotus noch ein letztes Hurra bekommen: Ein letztes Auto, das sodann diesen Sommer vorgestellt werden soll.

Neues für Softail, Touring und CVO-Modelle

Harley-Davidson zeigt 2021er-Lineup

Im Modelljahr 2021 fahren neue Motorräder der Marke Harley-Davidson an den Start. Zu den Highlights zählen neben der puristischen Street Bob 114 und der Fat Boy 114 im neuen Design trendige neue Styling-Optionen für drei beliebte Touring-Modelle: die Street Glide Special, die Road Glide Special und die Road King Special.

Legenden statt -Classics nach Streit

Tourenwagen-Legenden bei der DTM

Warum die DTM 2021 nicht mehr auf die Tourenwagen-Classics, sondern auf die Tourenwagen-Legenden setzt, welche Autos fahren sollen und wo diese zum Einsatz kommen.

Diskussionen um Motorenangleichung

Toto Wolff: "Das ist eine Beleidigung!"

Während vor allem Ferrari und Red Bull für mögliche Aufholmöglichkeiten beim Motorenfreeze sind, hat Toto Wolff kein Verständnis: "Müssen weg davon bleiben".