Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Aerodynamikkonzepte für 2021 vorgelegt

In Abu Dhabi wurde den Formel-1-Piloten ein Blick in die Zukunft gewährt: Sie bekamen futuristische Aerodynamikkonzepte präsentiert.

Bei einer internen Präsentation in Abu Dhabi wurde den Formel-1-Fahrern ein Vorgeschmack auf die Zukunft der Weltmeisterschaft ab 2021 geliefert, indem ihnen (nicht-öffentliche) Konzepte der aerodynamischen Entwicklung vorgelegt wurden. Die FIA und das FOM als Rechteinhaber möchten die langfristige Formel-1-Zukunft aktiv gestalten und aus Fehlern der Vergangenheit lernen, indem sie mehr Zeit damit verbringen, Ideen zu formulieren, bevor Regeln verändert werden.

Auch Gespräche über das neue Motorenreglement gehen weiter, nachdem im November bereits ein Vorschlag für 2021 veröffentlicht worden war. Man zielt darauf ab, den Rahmen dafür noch in diesem Jahr abzustecken. Nun wurde bekannt, dass eine Reihe an Konzepten und Ideen, wie sich die Aerodynamik ab 2021 entwickeln könnte, daran angeschlossen ist.

Im Fahrerbriefing am Freitag wurden diese den Formel-1-Piloten präsentiert, da FIA und FOM gerne schon frühzeitig Rückmeldungen erhalten wollen. Es heißt, die präsentierten Illustrationen haben sich auf aerodynamische Konzepte beschränkt und kein komplettes Fahrzeugdesign dargestellt. Ein Fahrer beschrieb diese Konzepte als futuristisch, ein anderer mit dem Begriff Weltraumzeitalter.

Der Kopfschutz "Halo" war im Cockpitbereich stets Teil dieser Konzepte. Andere Varianten wie "Shield" oder "Aeroscreen", die ebenfalls als mögliche Schutzvorrichtung infrage kämen, spielten in der letztwöchigen Präsentation keine Rolle mehr.

Drucken
FIA-Motorentreffen in Paris FIA-Motorentreffen in Paris Ende der Grid-Strafen? Ende der Grid-Strafen?

Formel 1: News

Motorsport: Kalender 2018 Motorsport Classic als Kalender 2018

Der Motorsport der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in 25 Schwarzweiß-Bildern. Das ist der Kalender "Motorsport Classic 2018" aus dem Archiv von McKlein.

Motorrad-WM: Analyse Kann Tech3 Zarco noch länger halten?

In der MotoGP-WM wirft das Fahrerkarussell 2018 seine Schatten voraus. Tech3 ist überzeugt: Johann Zarco ist auf dem Transfermarkt.

EICMA-ABC EICMA: Alle Motorrad-Neuheiten 2018

Der Gang durch die Messehallen fördert viele Neuheiten zutage, die Vorfreude auf die kommende Saison wecken. Hier ein kleines EICMA-ABC.

Mehr SUV fürs Geld Neuer Dacia Duster - erster Test

Vom deutlich attraktiveren Äußeren bis hin zu mehr inneren Werten reicht das Maßnahmenpaket für den Anfang 2018 startenden neuen Dacia Duster.