ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Elegantes Dreirad

Peugeot Motocycles hat in die Neuauflage seines neuen Metropolis eine Weltneuheit eingebaut: Es ist der erste Dreiradroller mit automatischem Warnblinken bei einer Notbremsung. Darüber hinaus trägt der vollständig überarbeitete Roller das neue Markendesign von Peugeot. Und er lässt sich über i-Connect mit dem Smartphone verbinden.

mid

"Dank seines verbesserten 400i LFE-Motors gehört der Peugeot Metropolis zu den effizientesten und leistungsstärksten Dreiradrollern auf dem Markt", heißt es aus Frankreich. Er erfüllt nun die Abgasnorm Euro 5, leistet 26,2 kW/36 PS bei 7.250 U/min und liefert bei 5.750 U/min sein maximales Drehmoment von 38,1 Newtonmeter (Nm). Der 13,5 Liter große Tank reicht für 300 Kilometer am Stück.

Der Metropolis ist mit Smart Key-Technlogie ausgestattet: Bis zu einer Entfernung von 1,5 Metern vernetzt sich der Schlüssel automatisch mit dem Roller. Das Navigationssystem wurde laut Peugeot Motocycles optimiert. Zu haben ist er in Deutschland ab 9.199 Euro, in Österreich ab 10.399 Euro. Fahrbar ist das flinke Dreirad mit Führerscheinklasse B.

mid/rhu

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Wie es trotz Hitze gelingt, schön cool zu bleiben

Kühl auf dem Motorrad im Sommer

Für Motorradfahrer ist die passende Schutzkleidung ein unerlässliches Element. Wer darauf verzichtet und in Alltagskleidung aufs Motorrad steigt, riskiert viel und kommt im schlimmsten Fall nicht nur mit einem blauen Auge davon.

Oberösterreicher Benjamin Wohlgemuth gewinnt

Österreichs sicherster Motorradfahrer 2021 steht fest

ÖAMTC Fahrtechnik suchte auch 2021 wieder den sichersten Motorradfahrer Österreichs. Der Gewinner heißt Benjamin Wohlgemuth, kommt aus Oberösterreich und gewann neben dem Wettbewerb an sich auch eine Honda CB650R Neo Sports Café.

Große Allianz pro E-Motorrad

Piaggio Honda, KTM und Yamaha kooperieren

Auch vor dem Zweirad-Sektor macht die Elektro-Mobilität nicht halt. Bester Beweis: KTM, Honda, Piaggio und Yamaha beteiligen sich an dem Swappable Batteries Motorcycle Consortium (SBMC).

Das sollte man unbedingt wissen

Faszination Motocross

Motocross gehört ohne jeden Zweifel zu den beliebtesten Motorrad-Sportarten. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf geländetauglichen Maschinen, mit denen die Fahrer vereinzelt spektakuläre Sprünge absolvieren. Doch was benötigen Anfänger dafür, um diese Sportart selbst einmal auszuprobieren, und wie beginnt man am besten mit dem Motocross?

Neuer Motor, mehr Ausstattung und mehr

Honda Super Cub und Monkey im Modelljahr 2022

Honda hat die Monkey und Super Cub fürs das neue Modelljahr überarbeitet. Die Highlights sind neben einem neuen Motor der Soziusplatz samt Fußrasten als Serienausstattung für die Super Cub und ein fünfter Gang für die Monkey - nebst weiterer Anpassungen.