MOTORSPORT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
DTM: Hockenheimring I

Wittmann gewinnt erstes Rennen

Nach dem Qualifying am Vormittag entscheidet Marco Wittmann auch das erste DTM-Rennen der Saison 2019 für sich.

Foto: DTM

Und zwar mit einer fehlerlosen Vorstellung bei erneut regennasser Piste: Der BMW-Pilot blieb mit einem tollen Start vorne und verteidigte sich rundenlang gegen einen stark fahrenden Rene Rast, der aber dann vier Runden vor Schluss seinen Audi mit einem technischen Defekt abstellen musste.

Damit beendete Wittmann auch Rasts Siegesserie: Der Vizemeister hatte davor sechs Rennen in Serie gewonnen. Hinter dem BMW-Sieger, der auch schon die drei Punkte für die Pole geholt hatte, kamen die Audi-Piloten Mike Rockenfeller, der sich nach einem schlechten Start wieder auf den zweiten Platz zurück kämpfte, und Robin Frijns ins Ziel.

Auf Platz vier landete Timo Glock als zweitbester BMW-Pilot, der evenfalls eine starke Leistung zeigte: Er wurde in der ersten Kurve von Rast umgedreht und kämpfte sich danach durch das Feld.

Aston Martin spielte nur in der Anfangsphase eine Rolle in der Spitzengruppe: Di Resta, der seinen dritten Startplatz verteidigte, fiel aber immer weiter zurück, ehe er in der 19. Runde mit einem technischen Defekt ausschied. Marken-Kollege Ferdinand Habsburg musste kurz nach dem Start ebenfalls mit einem technischen Problem aufgeben, während Jake Dennis eine Talentprobe abgab.

Der britische Rookie bestätigte sein starkes Tempo von den Tests und war lange Zeit Elfter, ehe er wegen Technikproblemen auf Platz elf zurückfiel. Daniel Juncadella wurde Neunter.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

DTM: Hockenheimring I

Weitere Artikel:

Auftakt für KTM beim GTC Race

Wechselbad der Gefühle in Zandvoort

Rick Bouthoorn und Leo Pichler schaffen es zum Saisonauftakt der GTC zwei Mal aufs Podium, jeweils durch einen Sieg und einen zweiten Platz in den beiden Sprintrennen von Oschersleben.

Goodyear Luftschiff über Graz, Wiener Neustadt, St. Pölten und Wels

Der Blimp kommt heute nach Österreich

Nach seiner Rückkehr im letzten Jahr besucht der legendäre Markenbotschafter, der Goodyear Blimp, 2021 viele weitere Städte und Veranstaltungen in Europa. Darunter am 22. Juli auch Österreich. Konkret geht es über Graz, Wiener Neustadt, St. Pölten und Wels.

TV22 berichtet von den Königen der Berge

Arlberg Automobil Renn Slalom 2021

Dieses Mal berichten unsere Kollegen von TV22 nicht von Rennstrecken oder Rundkursen. Dieses Mal begaben sie sich auf den Arlberg, um einem der größten und bestbesetzten Autoslaloms beizuwohnen.