Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

DTM: Hockenheimring II

Button vor Gaststarts im Super-GT-NSX

Ex-Weltmeister Jenson Button dürfte im Oktober in einem Honda NSX aus der japanischen Super GT am Saisonfinale der DTM teilnehmen.

Beim Saisonfinale der DTM 2019 auf dem Hockenheimring am 5. und 6. Oktober wird vermutlich ein prominenter Gaststarter am Start stehen: Ex-Formel-1-Weltmeister Jenson Button soll in einem Honda NSX aus der japanischen Super-GT-Serie an den beiden letzten Rennen teilnehmen, wie der Brite mittlerweile bestätigt hat.

Button äußerte sich wie folgt zu seinen Gaststarts: "In meiner Karriere habe ich immer versucht, so viele Topkategorien im Motorsport auszuprobieren wie möglich. Nach meiner Zeit in der Formel 1 war es immer der Plan, Möglichkeiten und Herausforderung zu suchen, um verschiedene Kategorien zu testen. Honda, die GTA und DTM werden mir eine solche Chance bieten, und deshalb darf ich in den letzten zwei Läufen der DTM-Saison 2019 starten."

Fahren wird der 39jährige einen Honda NSX des Teams Kunimitsu, für das der amtierende Meister der Super-GT-Meisterschaft auch in Japan an den Start geht. In der diesjährigen Meisterschaft liegt Button mit seinem Teamkollegen Naoki Yamamoto drei Veranstaltungen vor Saisonende auf Platz fünf.

Qualifying 1 Qualifying 1 Rennen 2 Rennen 2

Ähnliche Themen:

DTM: Hockenheimring II

Weitere Artikel

So kaufen Sie garantiert die richtigen Reifen

Kaufratgeber Bereifung

Die Räder sind der einzige Kontakt zur Fahrbahn und sollten deshalb nicht stiefmütterlich behandelt werden. Wenn auch Sie Probleme beim Reifenkauf haben, dann ist dieser Ratgeber genau richtig für Sie.

Der Renault 16 war ein Meilenstein für den französischen Automobilhersteller, mit innovativen Innenraumlösungen stellte er viele Mitbewerber in den Schatten.

Ein echtes Allroundgenie

Ford Kuga – schon gefahren

Die dritte Generation des Ford Kuga hat sich richtig schick gemacht und wartet mit einem großen Angebot an Benzin-, Diesel und Hybrid- bzw. Plug-in-Hybrid-Versionen auf.

Motorline Rallye Challenge

MRC-Champion Simon Seiberl im Interview

Simon Seiberl ist der erste Champion der Motorline Rallye Challenge, wir haben den 17jährigen zum Interview gebeten.