Motorsport

Inhalt

DTM: Hockenheimring II

Rast auf Pole, starker Button in Top 10

DTM-Meister Rast sichert sich beim Regen-Qualifying auf dem Hockenheimring die Pole, während Super-GT-Pilot Button für eine Glanzleistung sorgt.

Achte Saison-Pole für Rene Rast: Der DTM-Champion setzt sich in einem spannenden Qualifying auf nasser Piste, bei dem sich die Zeiten um mehrere Sekunden verbesserten, mit einer Bestzeit von 1:45.552 gegen BMW-Pilot Marco Wittmann durch. Dem Dritten in der Meisterschaft fehlten am Ende 0,127 Sekunden.

Eine starke Leistung bot Super-GT-Pilot Jenson Button. Der Honda-Pilot hielt sich stets im Mittelfeld auf und kam am Ende sogar auf den sechsten Platz - nur 0,654 Sekunden hinter Pole-Mann Rast.

Die anderen zwei Super-GT-Piloten Ryo Hirakawa im Lexus und Tsugio Matsuda im Nissan konnten Buttons Tempo nicht mithalten. Den beiden fehlten am Ende 3,629 und 3,797 Sekunden auf die Pole-Zeit. Auch auf den langsamsten DTM-Piloten Pietro Fittipaldi fehlten rund eineinhalb Sekunden.

Drucken
Rennen 1 Rennen 1 Gaststarts von Button? Gaststarts von Button?

Ähnliche Themen:

10.08.2019
DTM: Brands Hatch

Marco Wittmanns Lauf geht weiter: Der BMW-Pilot rettet sich nach der Pole zum Sieg in Brands Hatch, den er in der letzten Runde beinahe noch an Rast verlor.

03.12.2017
Motorsport: News

Ex-Formel-1-Weltmeister Jenson Button wird seine Karriere in Japan fortsetzen und für Honda an der japanischen Super GT teilnehmen.

16.10.2016
DTM: Hockenheim II

Trotz einer spektakulären Aufholjagd am Sonntag hat es für Edoardo Mortara nicht gereicht – Marco Wittmann ist zum zweiten Mal DTM-Champion.

DTM: Hockenheimring II

Vorsicht Wildwechsel! Nach Wildunfall Polizei anrufen

Bei Wildwechsel! sollte man kräftig bremsen statt auszuweichen. Falls es zum Unfall kommt, erst Unfallstelle sichern, dann die Polizei anrufen.

Grand Prix von Japan Strafe: Leclerc verliert Platz sechs

Doppelte Strafe für Charles Leclerc: Er erhält für den Unfall mit Verstappen und die folgenden Runden gleich zwei Zeitstrafen und verliert Platz sechs.

Auf drei Rädern Dreirad: Peugeot Metropolis Ultimate

Peugeot Motocycles bringt ein neues Modell heraus: eine stückzahl-limitierte Version des Dreirad-Motorrollers Metropolis, den "Ultimate".

ARC: Herbstrallye Hinterreiters Blick geht nach vorne

Für Manfred Hinterreiter und seinen Beifahrer Christian Tinschert ist die Vorfreude auf die Herbstrallye Dobersberg schon sehr groß.